Ich wünsche allen Besuchern viel Spaß beim stöbern durch meinen Bücher-Blog.

Auf diesem werde ich die verschiedenen Rezensionen von
Büchern/Hörbüchern veröffentlichten, die ich selbst gelesen/gehört habe
oder gemeinsam mit meiner 6 jährigen Tochter.

>

Lost in History - Gegenwart

Autor: Axel Westerwelle

ISBN-10: 3981072111
ISBN-13: 978-3981072112

Verlag: Hamburger Verlag
Erschienen: 09.09.2010
Sprache: deutsch
Seitenanzahl: 256 Seiten

UVP: EUR 16,95 [D,A] / 27,50 sFr.

Klappentext:
Glaube an das unmögliche

Christoph hat eigentlich alles richtig gemacht: Er hat eine sexy Frau, tolle Kinder, ein Haus im Grünen, den Sportwagen in der Garage und keine Ahnung von Physik. Bis er sich mit dem Thema Zeitreisen beschäftigt und den größten Fehler seines Lebens begeht. Eine phantastische Reise beginnt.

Der erste Band der LOST in HISTORY-Trilogie. Ein tolles Buch mit viel Witz, Leidenschaft, Romantik und Abenteuer.

Meine Rezension:
Das Buch „Lost in History – Gegenwart“ vom Autor Axel Westerwelle, ist der erste Teil einer Trilogie, welche sich mit dem Thema Zeitreisen beschäftigt. Der Schreibstil ist sehr langatmig und ich finde ihn daher auch nicht flüssig.

Ich habe am Anfang große Schwierigkeiten gehabt in die Geschichte rein zu kommen, da in der ersten Hälfte des Buches viel zu viel beschrieben wurde. Bis ins kleinste Detail wurde beschrieben wie der Protagonist Christoph Recherchen über das Thema Zeitreisen anstellt. Das fand ich nach einiger Zeit sehr langweilig, da viel Fachwissen beschrieben worden ist und es für einen Laien der sich mit Zeitreisen nicht beschäftigt schwer zu verstehen ist. Besonders als es dann zu dem Ergebnis gekommen ist, das Außerirdische etwas mit Zeitreisen zu tun haben könnte, war ich nicht mehr so begeistert davon.

Interessant wurde das Buch für mich erst, nachdem der ganze Recherche Kram beiseite war und der Protagonist dann nicht mehr nur in seinem Büro saß sondern auch mal raus gegangen ist. Dieser Punkt kam aber leider erst zur Mitte des Buches. Erst ab da habe ich mich so etwas in die Geschichte einfinden können.

Als der Protagonist dann auch noch nach England gereist ist um dort noch genauer zu recherchieren wurde es auch etwas spannend. Dort ist er nämlich auf außerirdischer Energie gestoßen mit deren Hilfe er erst kleine Sprünge und dann längere und größere Sprünge in die Vergangenheit macht.

Leider kam der Teil mit dem Sprung in die Vergangenheit viel zu spät fand ich. Mir hätte es gut gefallen, wenn es schon etwas früher geschehen wäre und der Leser schon hier etwas mehr über die Geschehnisse in der Vergangenheit erfahren hätte.

Spannung hat sich meines Erachtens erst gegen Ende des Buches aufgebaut, als Christoph es dann schlussendlich doch geschafft hatte in die Vergangenheit zu reisen. Aber dies find ich viel zu spät, da der Leser so nicht direkt von Anfang an an die Geschichte gebannt wurde. Mir gefallen die Geschichten besser, wo man als Leser gleich von der ersten Seite an mitfiebert.

Fazit:
Der erste Teil der Trilogie konnte mich jetzt noch nicht vollkommen überzeugen. Zum Ende her sind einige Stellen, die es interessant machen zu erfahren wie es weiter geht, aber der Anfang war für mich einfach zu langatmig, so das ich zwischendurch auch schon überlegt hatte es einfach abzubrechen und bei Seite zu legen. Es reißt mich aber schon zu erfahren ob es im zweiten Teil evtl. spannender und nicht so langatmig zur Sache geht.

Dieses Buch erhält von mir: 2/5 Sternen

2 Sterne
Vielen Dank an den Hamburger Verlag und den Autor Axel Westerwelle für dieses Rezensionsexemplar.

Kleine Info zur Serie:
Lost in History 01 – Gegenwart
Lost in History 02 – Vergangenheit
Lost in History 03 – Rückkehr
Band 4 und 5 sind in Planung


Ähnliche Beiträge

___________________________________________________________

Einen Kommentar hinterlassen


Herzlich willkommen auf meinem Bücher-Blog,
ich freu mich dass Du den weiten Weg durchs www zu meinem Blog gefunden hast. Hinterlass mir doch ruhig ein nettes Kommentar. Denn auch davon lebt mein Blog. :)
Viel Spaß noch beim Stöbern.
LG Sanicha


Dieser Blog gibt regelmäßigen Kommentatoren DoFollow-Status. Implementiert von IT Blögg

Verfolge mich über …

_____________________

Sie suchen eine Rezensentin???

Bei mir sind Sie dann genau richtig. Ich rezensiere Bücher und Hörbücher, welche ich dann auf meinem Bücher-Blog ausführlich vorstelle.

Oder schreiben sie selbst Bücher und suchen dafür noch Testleser???

Sollte ich Ihr Interesse geweckt haben, dann würde ich mich freuen, wenn Sie sich kurz per E-Mail bei mir melden. Einfach auf das Logo klicken.

_____________________

_____________________

Lesestatistik 2013:

gelesene Seiten:
0 Seiten

gelesene Bücher
inkl. Hörbücher:

0 Bücher

pausierte Bücher:
0 Bücher

Stand 12.01.2013

_____________________

Lesestatistik 2012:

gelesene Seiten:
6.299 Seiten

gelesene Bücher
inkl. Hörbücher:

23 Bücher

pausierte Bücher:
0 Bücher

Stand 01.07.2012

_____________________
_____________________

Admin-Bereich

Daisypath - Personal pictureDaisypath Happy Birthday tickers
Proudly powered by WordPress. Theme entwickelt mit WordPress Theme Generator.
Copyright © Sanichas Bücherregal "Alles Rund ums Buch". Alle Rechte vorbehalten.