Ich wünsche allen Besuchern viel Spaß beim stöbern durch meinen Bücher-Blog.

Auf diesem werde ich die verschiedenen Rezensionen von
Büchern/Hörbüchern veröffentlichten, die ich selbst gelesen/gehört habe
oder gemeinsam mit meiner 6 jährigen Tochter.

>

Bodyfinder

Autorin: Kimberly Derting
übersetzt ins Deutsche von: Sylke Hachmeister

ISBN-10: 3815798736
ISBN-13: 978-3815798737

Verlag: Coppenrath
Erschienen: September 2010
Sprache: deutsch
Seitenanzahl: 343 Seiten

UVP: € 16,95

Klappentext:
Ein Kranz schillernder Farben leuchtet im See auf, fing sich zwischen den Gräsern und drang durch die Wasseroberfläche zu Violet hinauf. Sie spürte das strahlende Licht wie ein pulsierendes Echo unter ihrer Haut vibrieren. Es hallte in ihren Adern wider und strömte heiß durch ihren Körper. Es war stark, stärker, als sie es jemals zuvor wahrgenommen hatte. Das konnte nur eines bedeuten. Da unten war etwas Totes.

Meine Rezension:
Das Buch „Bodyfinder“ von der Autorin Kimberly Derting ist ein spannender und nervenaufreibender Roman. Der Schreibstil ist einfach und flüssig, dadurch kommt man richtig super in der Geschichte voran und ich hatte es innerhalb weniger Stunden komplett durchgelesen.

Die Geschichte an Sich ist von Anfang an spannend und man kann als Leser einfach nicht mehr von ab lassen. Sie wurde in zwei Perspektiven geschrieben. Zum einen aus Sicht der Protagonistin Violet und zum anderen aus der Sicht eines zu Anfang noch unbekannten Mannes, der sich aber schnell als der Mörder der verschwundenen Mädchen herausstellt.

Durch diese verschiedenen Perspektivwechsel wird die Geschichte richtig spannend und nervenaufreibend, da man aus der Perspektive des Mörders nur einen Einblick erhält wie er die Mädchen findet, aber nicht was er mit Ihnen anstellt. So macht sich der Leser seinen ganz eigenen Gedanken. Das hat mir sehr gut gefallen und man konnte seine Fantasie spielen lassen, was der Mörder mit den Mädchen anstellen könnte.

Mit der Protagonistin Violet erlebt man die ganzen Geschehnisse aus einer vollkommen anderen Sichtweise. Man erfährt, dass sie eine besondere Gabe hat, die es ihr ermöglicht die Echos der Toten zu finden. Durch diese Gabe gerät sie aber schnell auch in größte Gefahr. Aber man erlebt auch schöne Zeiten mit ihr. Besonders ihre Freundschaft zu Jay erlebt man intensiv mit. Was genau noch passiert werde ich nicht verraten, da ja sonst die ganze Spannung weg ist.

Die Spannung steigt aufjedenfall gleich vom Anfang der Geschichte an und zum Ende hin explodiert diese förmlich. Die Autorin versteht es einen Leser an ihre Geschichte zu fesseln. Ich konnte einfach nicht mehr los lassen und habe das Buch in einem durchgelesen. Am späten Nachmittag habe ich angefangen und bis kurz vor 24 Uhr hatte ich es dann komplett fertig. So schnell hatte ich noch nie ein Buch mit dieser Seitenzahl durch. Mich hat das Buch einfach zu sehr in seinen Bann gezogen und ich konnte nicht mehr los lassen. Besonders durch die verschiedenen Perspektiven wurden meine Nerven bis aufs äußere strapaziert, da ich immer mit der Protagonistin mitgefiebert habe. Selbst als ich dann schon im Bett lag musste ich noch an die Geschichte denken.

Das Ende war dann ein riesen großer Knall und ich war richtig gefesselt. Erst wurde man leicht auf eine falsche Fährte geführt, da nicht genau klar beschrieben wird was nun eigentlich passiert und erst auf der letzten Seite erfährt man was wirklich passiert ist. Dies hat mir sehr gut gefallen und es macht einen richtig neugierig auf das zweite Buch von „Bodyfinder“.

Fazit:
Ein sehr gelungenes Buch, mit Sucht Potenzial. Es fesselt einen von Anfang an an die Geschichte und durch die spannende und nervenaufreibende Schreibweise bleibt man auch bis zum Ende an der Geschichte dran. Ich kann es jedem empfehlen, der auf spannende Geschichten steht. Einfach nur super dieses Buch. Freu mich nun schon auf den zweiten Band und kann es kaum erwarten dass er raus kommt.

Kleine Info zur Serie:
Bodyfinder Band 1 – Das Echo der Toten
Bodyfinder Band 2 (erscheint im Herbst 2011)

Hier noch schnell die Homepage zum Buch: bodyfinder.de

Dieses Buch erhält von mir: 5/5 Sterne

5 Sterne
Vielen Dank an den Coppenrath Verlag für dieses Rezensionsexemplar.

Ähnliche Beiträge

___________________________________________________________

Einen Kommentar hinterlassen


Herzlich willkommen auf meinem Bücher-Blog,
ich freu mich dass Du den weiten Weg durchs www zu meinem Blog gefunden hast. Hinterlass mir doch ruhig ein nettes Kommentar. Denn auch davon lebt mein Blog. :)
Viel Spaß noch beim Stöbern.
LG Sanicha


Dieser Blog gibt regelmäßigen Kommentatoren DoFollow-Status. Implementiert von IT Blögg

Verfolge mich über …

_____________________

Sie suchen eine Rezensentin???

Bei mir sind Sie dann genau richtig. Ich rezensiere Bücher und Hörbücher, welche ich dann auf meinem Bücher-Blog ausführlich vorstelle.

Oder schreiben sie selbst Bücher und suchen dafür noch Testleser???

Sollte ich Ihr Interesse geweckt haben, dann würde ich mich freuen, wenn Sie sich kurz per E-Mail bei mir melden. Einfach auf das Logo klicken.

_____________________

_____________________

Lesestatistik 2013:

gelesene Seiten:
0 Seiten

gelesene Bücher
inkl. Hörbücher:

0 Bücher

pausierte Bücher:
0 Bücher

Stand 12.01.2013

_____________________

Lesestatistik 2012:

gelesene Seiten:
6.299 Seiten

gelesene Bücher
inkl. Hörbücher:

23 Bücher

pausierte Bücher:
0 Bücher

Stand 01.07.2012

_____________________
_____________________

Admin-Bereich

Daisypath - Personal pictureDaisypath Happy Birthday tickers
Proudly powered by WordPress. Theme entwickelt mit WordPress Theme Generator.
Copyright © Sanichas Bücherregal "Alles Rund ums Buch". Alle Rechte vorbehalten.