Ich wünsche allen Besuchern viel Spaß beim stöbern durch meinen Bücher-Blog.

Auf diesem werde ich die verschiedenen Rezensionen von
Büchern/Hörbüchern veröffentlichten, die ich selbst gelesen/gehört habe
oder gemeinsam mit meiner 6 jährigen Tochter.

>

Autorin: Andrea Gunschera
ISBN-10: 3941547054
ISBN-13: 978-3941547056
Verlag: Sieben Verlag
Erschienen: 30. September 2010
Sprache: deutsch
Seitenanzahl: 480 Seiten
UVP: 14,90 Euro
Klappentext:
Violet Bardos Privatdetektei läuft nicht besonders gut. Als dann auch noch ihre verwöhnte Schwester Emily verschwindet, macht sie sich auf die Suche – und stolpert in eine ausgewachsene Verschwörung. Die Spuren führen zu einer mysteriösen Firma, die mit der Schöpfung selbst experimentiert, sowie zu einer apokalyptischen Sekte auf der Jagd nach Asâêl, dem gefallenen Engel, der wieder auf Erden wandelt.

Gabriel Eysmont ist ein Schattenläufer, geboren aus der Blutlinie eines Engels. Jahrhunderte lang kämpfte er als Söldner auf den Schlachtfeldern Europas. Doch in den Pestnächten des Jahres 1712 lud er eine entsetzliche Schuld auf sich und zog sich in die Einsamkeit zurück.

Als Violet und Gabriel einander begegnen, fühlen sie sich unwiderstehlich voneinander angezogen und verlieren sich in einer rauschhaften Nacht. Am nächsten Morgen ist jedoch nichts wie es schien und sie stehen vor der größten Herausforderung ihres Lebens: Einander vertrauen zu müssen, um gegen einen übermächtigen Feind zu bestehen.

 
Meine Rezension:
Das Buch „Engelsjagd“ von der Autorin Andrea Gunschera ist der zweite Teil einer Serie, das sich an die Geschichte aus Teil eins anschließt, aber an sich komplett neue Protagonisten und damit auch deren ganz eigene Geschichte aufweist. Im Großen und Ganzen dreht es sich aber trotzdem um das Geheimnis rund um den Engel, der in Teil eins wieder erweckt wurde.
Der Schreibstil ist flüssig und man kommt genauso gut in der Geschichte voran wie schon im ersten Buch.  Ich war gleich wieder von der ersten Seite an das Buch gefesselt, da es gleich spannend zur Sache ging. Die Spannung hält sich dann auch bis zum Schluss des Buches. Die Autorin versteht es wieder super Ihre Leser an die Geschichte zu fesseln. Ich konnte nicht mehr loslassen und musste unbedingt wissen was alles noch passieren wird.
In der Geschichte dreht sich diesmal alles um die Protagonisten Violet und Gabriel. Violet ist auf der Suche nach ihrer Schwester und stößt dabei auf Gabriel, der in einem Verließ gefangen gehalten wird. Sie schafft es Ihn zu befreien und gemeinsam flüchten sie. Die beiden fühlen sich gleich zu einander hingezogen, aber Gabriel umgibt ein dunkles Geheimnis. Wird Violet es schaffen ihre Schwester zu finden und was passiert zwischen ihr und Gabriel??? Das werde ich nicht verraten, es sei nur soviel zu sagen, die Geschichte ist spannend und auch die Romantik kommt nicht zu kurz.
Wie auch schon im ersten Teil bringt die Autorin die Spannung und die damit verbundene Action in den Vordergrund. Sie beschreibt schon wieder sehr schön die Umgebung der einzelnen Handlungsorte, so dass man sich wirklich fühlt als wäre man direkt da. Dies gefällt mir sehr gut. Selbst einige Charaktere aus dem ersten Teil trifft man hier wieder und das find ich klasse, da so eine Verbindung zwischen den beiden Geschichten hergestellt wird.
Die Geschichte wird aus mehreren Perspektiven erzählt und so erhält man ein umfangreiches Hintergrund wissen. Das finde ich immer sehr klasse und lese so was sehr gern. Das Ende ist offen gehalten und man bekommt richtig Lust auf den nächsten Teil. Schließlich sind noch nicht alle Fragen beantwortet und einige Geheimnisse sind noch nicht gelüftet worden.
Fazit:
Ein sehr gelungener zweiter Teil, der Lust auf mehr macht. Ich konnte nicht mehr von lassen und kann es kaum erwarten den dritten Teil zu lesen. Das Buch ist spannend aber es enthält auch Romantik und das gefällt mir sehr gut. Ich kann es aufjedenfall weiter empfehlen. Ein klasse Buch mit einer klasse Geschichte.

Kleine Info zur Serie:
City of Angels 01 – Engelsbrut
City of Angels 02  – Engelsjagd
Dieses Buch erhält von mir: 5/5 Sterne
5 Sterne
Vielen Dank an den Sieben Verlag für dieses Rezensionsexemplar.

Ähnliche Beiträge

___________________________________________________________

Einen Kommentar hinterlassen


Herzlich willkommen auf meinem Bücher-Blog,
ich freu mich dass Du den weiten Weg durchs www zu meinem Blog gefunden hast. Hinterlass mir doch ruhig ein nettes Kommentar. Denn auch davon lebt mein Blog. :)
Viel Spaß noch beim Stöbern.
LG Sanicha


Dieser Blog gibt regelmäßigen Kommentatoren DoFollow-Status. Implementiert von IT Blögg

Verfolge mich über …

_____________________

Sie suchen eine Rezensentin???

Bei mir sind Sie dann genau richtig. Ich rezensiere Bücher und Hörbücher, welche ich dann auf meinem Bücher-Blog ausführlich vorstelle.

Oder schreiben sie selbst Bücher und suchen dafür noch Testleser???

Sollte ich Ihr Interesse geweckt haben, dann würde ich mich freuen, wenn Sie sich kurz per E-Mail bei mir melden. Einfach auf das Logo klicken.

_____________________

_____________________

Lesestatistik 2013:

gelesene Seiten:
0 Seiten

gelesene Bücher
inkl. Hörbücher:

0 Bücher

pausierte Bücher:
0 Bücher

Stand 12.01.2013

_____________________

Lesestatistik 2012:

gelesene Seiten:
6.299 Seiten

gelesene Bücher
inkl. Hörbücher:

23 Bücher

pausierte Bücher:
0 Bücher

Stand 01.07.2012

_____________________
_____________________

Admin-Bereich

Daisypath - Personal pictureDaisypath Happy Birthday tickers
Proudly powered by WordPress. Theme entwickelt mit WordPress Theme Generator.
Copyright © Sanichas Bücherregal "Alles Rund ums Buch". Alle Rechte vorbehalten.