Ich wünsche allen Besuchern viel Spaß beim stöbern durch meinen Bücher-Blog.

Auf diesem werde ich die verschiedenen Rezensionen von
Büchern/Hörbüchern veröffentlichten, die ich selbst gelesen/gehört habe
oder gemeinsam mit meiner 6 jährigen Tochter.

>

Autorin: Gail Giles
übersetzt ins Deutsche von: Eva Plorin
ISBN-10: 3522201264
ISBN-13: 978-3522201261
Verlag: Thienemann
Erschienen: 18. Januar 2011
Sprache: deutsch
Seitenanzahl: 240 Seiten
Vom Hersteller empfohlenes Alter: ab 15 Jahre
UVP: 13,90 Euro
Klappentext:
Enge, gnadenlose Enge um sie herum. Holzwände. Sie kann die Beine nicht ausstrecken. Wo ist sie? Erde rieselt durch ein kleines Luftloch. Dann fordert sie jemand auf, das Walkie-Talkie zu benutzen, das neben ihr liegt. Und erzählt von seinem Bruder, den sie abblitzen ließ, und der jetzt tot ist …
Meine Rezension:
Das Buch „Der erste Tod der Cass McBride“ von der Autorin Gail Giles ist ein sehr spannender und fesselnder Psychothriller. Der Schreibstil ist flüssig und ich kam sehr gut in der Geschichte voran.  Gleich zu Anfang wird es schon spannend und man kann und will auch nicht mehr los lassen.
Die Geschichte wird aus mehreren Perspektiven und Zeiten erzählt.  Zum einen wird es in der Gegenwart erzählt und in der nächsten Perspektive in der Vergangenheit. Diese beiden Zeiten gleichen sich aber langsam an einander an und zum Ende des Buches ist man dann nur noch in der Gegenwart. Dies gefällt mir sehr gut, da so die Spannung sehr gut aufgebaut und aufrecht gehalten wird.
Die Geschichte dreht sich um die Protagonistin Cass, die eines Tages in einer engen Holzkiste aufwacht und nicht weiß wie sie da hingekommen ist. Über ein Walki-Talkie kann sie Kontakt mit ihrem Entführer aufnehmen. Durch die Gespräche mit ihm versucht sie heraus zu finden warum sie in dieser Holzkiste liegt und was er mit ihr vorhat. Wie es nun weiter geht werde ich nicht verraten. Es ist aufjedenfall sehr nervenaufreibend und spannend.
Die Spannung hält sich gleich von der ersten Seite an aufrecht und steigert sich zum Ende hin in einen gewaltigen Höhepunkt. Die Autorin versteht es durch die verschieden Perspektiv und Zeitwechsel den Leser ans Buch zu binden. Ich war aufjedenfall fasziniert davon und konnte nicht mehr aufhören.
Auch das Cover gefällt mir sehr gut. Es ist ein Hardcover, das wie eine Holzkiste aussieht auf der sich ein Wurm und etwas Erde befinden. Um dieses Cover ist nochmals ein Papiercover, welches aber in der Mitte einen Ausschnitt hat. Das Papiercover sieht aus wie Erde. So bekommt man das Gefühl als wäre das Buch eine Holzkiste, die in der Erde vergraben ist. Es gefällt mir aufjedenfall sehr gut und passt super zur Geschichte. Einfach mal was anderes und dadurch ein besonderer Blickfang. Stände das Buch so im Regal würde es mich alleine durch das Cover schon ansprechen.
Das Ende finde ich auch sehr gelungen. Besonders da sich nun die beiden unterschiedlichen Zeiten angleichen und zu einer verschmelzen. Es wird dann auch nochmal so richtig spannend und man will einfach erfahren was nun passiert und wie es ausgeht.
Fazit:
Ein sehr gelungenes Buch, welches mich nicht mehr losgelassen hat. Die Geschichte ist einfach spannend und fesselnd zu gleich. Die besondere Erzählweise hat mir sehr gut gefallen und sie macht das Buch noch viel interessanter. Ich kann es aufjedenfall jedem weiterempfehlen, der auf spannende Geschichten steht. Einfach ein klasse Buch welches mich voll und ganz überzeugt hat.
Dieses Buch erhält von mir: 5/5 Sterne
5 Sterne
Vielen Dank an den Thienemann Verlag für dieses Rezensionsexemplar.

Ähnliche Beiträge

___________________________________________________________

Einen Kommentar hinterlassen


Herzlich willkommen auf meinem Bücher-Blog,
ich freu mich dass Du den weiten Weg durchs www zu meinem Blog gefunden hast. Hinterlass mir doch ruhig ein nettes Kommentar. Denn auch davon lebt mein Blog. :)
Viel Spaß noch beim Stöbern.
LG Sanicha


Dieser Blog gibt regelmäßigen Kommentatoren DoFollow-Status. Implementiert von IT Blögg

Verfolge mich über …

_____________________

Sie suchen eine Rezensentin???

Bei mir sind Sie dann genau richtig. Ich rezensiere Bücher und Hörbücher, welche ich dann auf meinem Bücher-Blog ausführlich vorstelle.

Oder schreiben sie selbst Bücher und suchen dafür noch Testleser???

Sollte ich Ihr Interesse geweckt haben, dann würde ich mich freuen, wenn Sie sich kurz per E-Mail bei mir melden. Einfach auf das Logo klicken.

_____________________

_____________________

Lesestatistik 2013:

gelesene Seiten:
0 Seiten

gelesene Bücher
inkl. Hörbücher:

0 Bücher

pausierte Bücher:
0 Bücher

Stand 12.01.2013

_____________________

Lesestatistik 2012:

gelesene Seiten:
6.299 Seiten

gelesene Bücher
inkl. Hörbücher:

23 Bücher

pausierte Bücher:
0 Bücher

Stand 01.07.2012

_____________________
_____________________

Admin-Bereich

Daisypath - Personal pictureDaisypath Happy Birthday tickers
Proudly powered by WordPress. Theme entwickelt mit WordPress Theme Generator.
Copyright © Sanichas Bücherregal "Alles Rund ums Buch". Alle Rechte vorbehalten.