Ich wünsche allen Besuchern viel Spaß beim stöbern durch meinen Bücher-Blog.

Auf diesem werde ich die verschiedenen Rezensionen von
Büchern/Hörbüchern veröffentlichten, die ich selbst gelesen/gehört habe
oder gemeinsam mit meiner 6 jährigen Tochter.

>Sorry wenn ich mich jetzt gerade etwas aufrege aber ich kann einfach nicht anders, denn mir geht diese Sache tierisch gegen den Strich. Damit ihr auch wisst worüber ich mich aufrege erkläre ich euch das kurz.

Während meines Gewinnspieles habe ich die Zahl 100 bei meinen Verfolgern erreicht und habe mich auch total darüber gefreut. Aber jetzt bin ich froh, das ich nicht einen Blogeintrag darüber gemacht habe, obwohl ich dies vorhatte. Dann war das Gewinnspiel zu Ende und zack war am 16.06.2011 nur noch 99 Verfolger. Jetzt schau ich gerade nachdem ich meinen Beitrag über die Gewinner online gestellt habe auf meine Verfolgerzahl und was muss ich sehen, es sind nur noch 98.

Das kann doch nicht sein oder. Ist da einer weg gegangen, nur weil er nicht gewonnen hat oder was soll das. Mich regt sowas auf, weil es für mich jetzt den Anschein hat als ob man nur beim Gewinnspiel mit gemacht hat um was zu gewinnen und nicht weil man den Blog gerne liest.

Ich weiß nicht ob ich mir das jetzt etwas zu viel zu Herzen nehme oder was meint ihr? Wie würde das auf euch wirken oder hattet ihr auch schon mal so einen Fall. Ich habe nämlich keine Lust mir vor jedem Gewinnspiel meine Verfolger per Screenshot zu markieren nur um zu wissen wer es ernst meint und wer nicht.

So ich musste einfach mal Dampf ablassen, denn das finde ich nicht fair gegenüber den anderen. Würde mich freuen, wenn mir einige vieleicht ihre Meinung dazu schreiben könnten per Kommentar.

Signatur neu

Ähnliche Beiträge

___________________________________________________________

27 Kommentare zum Artikel “>[Ahhh …] Rege mich gerade etwas auf …”

  1. Steph

    >ich finde es auch schlimm wenn manche leute den blog nur wegen den gewinnspielen verfolgen
    das macht man einfach nicht!

  2. Splitterherz

    >Hay:)

    Ich kann das total gut verstehen, deshalb finde ich es auch immer nicht so gut, wenn man sagt, dass man "Leser" sein "muss" um mitzumachen etc. Weil man dann enttäuscht wird.

    Wobei ich auch sagen muss, dass ich immer ein schlechtes Gewissen habe, wenn ich bei Gewinnspielen mitmache, auf dessen Blog ich nicht sooo viel aktik bin. Aber ich verfolge so viele Blogger, dass ich halt immer nur bestimmte Beiträge kommentiere, sonst wäre ich den ganzen Tag dran.. Deshalb habe auch ich immer ein schlechtes Gewissen..

    Wobei ich schon sagen muss,dass es echt dreist ist, sich als Verfolger wieder auszutragen, nur weil man nicht gewonnen hat, dass zeigt ja wiederrum, dass man Blogger nur verfolgt, um an ihren Gewinnspielen mitzumachen.

    LG
    Jenny 😉

    P.S Nimm es dir nicht so zu Herzen!

  3. Silly

    >Hey meine Liebe, so ist das doch immer, Leser kommen und gehen. Ich habe ja auch ne FB Seite von meinem Blog und wenn ich dort ein gewinnspiel ankündige kommen sie in Scharen und wenn das Gewinnspiel zu Ende ist sinkt die Zahl so fix, dass man nicht mal mehr den Kopf schütteln kann. Nimm es dir nichs all zu sehr zu Herzen, ich bleib dabei 🙂 LG Silly

  4. Sanicha

    >Es freut mich zu hören das ich nicht alleine so denke. Bin ja auch bei vielen Blogs als Verfolger dabei nur um mal zu lesen und ich finde es auch nicht so wild wenn man selten Kommentare schreibt, aber sich nur wegen dem Gewinnspiel anzumelden und danach dann wieder abzumelden finde ich echt frech. Mache ich ja schließlich auch nicht.

    Danke für eure lieben Worte 🙂

  5. Gwyneth

    >Ich finde sowas auch extrem dreist..
    Okay, irgendwie ist so ein Verhalten zu erwarten, aber wenn es dann passiert, ist das schon traurig.. .

    Hab da auch schon überlegt, wie ich das mit meinem zukünftigen Gewinnspiel machen soll.
    Man will seine Leser ja auch belohnen – wenn nicht mit dem Gewinnspiel, dann mit einem zusätzlichen Los. Doch selbst dafür tragen sich dann neue Leser ein.
    Neuen Lesern das zu verwähren wär ja aber auch nicht gut, manchen gefällt der Blog vielleicht wirklich…
    Schwierige Sache. :/

    Aber mach dir nicht so viel draus, dein Blog ist toll und Idioten gibt es überall. 🙂

  6. Laurali

    >Ich denke das das immer so sein wird udn Aufregen gibt leider nur ein Magenproblem 😉

    Ich muss gestehen das ich auch nicht immer die zeit habe alle Beiträge auf allen Blogs zu lesen aber wen ich zeit habe bin ich froh das ich schöne Blogs verfolge und was zum stöbern habe 🙂
    LG Svenja

  7. Ailis

    >Hm, ich kann deinen Ärger schon verstehen, aber dann sollte man Gewinnspiele vielleicht auch für die anbieten, die deinem Blog schon lange die Treue halten und nicht für die, die nur vom Gewinnspiel angelockt werden.
    Ich selber nehme deswegen auch nie an Follower-Gewinnspielen teil, weil ich mich immer wundere, wer sich da so alles tummelt und danach nie wieder gesehen wird.
    Tut mir leid, dass du nun so traurig bist!

  8. Sanicha

    >Ich finde es ja nur denjenigen gegenüber unfair, die wirklich regelmäßig hier lesen. Selbst wenn ich es nur so begrenzt für regelmäßige User mache dann kann ich die, die evtl. während des Gewinnspiels dazugekommen sind ja nicht berücksichtigen und da drunter kann sich ja schließlich auch ein zukünftiger regelmäßiger Leser verbergen. Sind ja nicht alle so und ich will ja auch nicht alle Leser über einen Kamm schieben.

    Naja ich glaube da müssen wir Blogger einfach mit leben das es einige nur auf die Gewinne abgesehen habe.

    Wenn ich an einem Gewinnspiel teilnehme wo es um regelmäßige Leser geht, schaue ich ob ich den Blog auch wirklich verfolgen werde weil sonst lohnt es sich nicht für mich dran teil zu nehmen.

    Danke aber für eure vielen Kommis.

  9. connychaos

    >Das kenne ich. Eine Dame macht das Spielchen bei jedem meiner Gewinnspiele. Schade, wenn das Interesse nur da ist, wenn es was zu Gewinnen gibt und danach nicht mehr.

    Ärgere dich nicht zu sehr, es lohnt nicht

    Viele Grüße

    Conny

  10. Sanicha

    >Hi Conny,
    na das ist ja wirklich ärgerlich. Besonders wenn man noch weiß wer es ist.

    Ach meine Wut ist schon wieder abgeflaut. Lohnt sich echt nicht sich darüber auf zu regen.

    Bin viel Stolzer dann auf meine wirklich regelmäßigen Leser. 🙂

  11. Soleil

    >Mich wundert es ehrlich gesagt, dass Du Dich darüber wunderst/aufregst. Du hast das Gewinnspiel veranstaltet, um bekannter zu werden und nicht, um denen, die regelmäßig reinschauen zu beschenken. Andernfalls hätte es den Regelkatalog – der übrigens eher abschreckt, als anlockt – unten dran nicht gegeben. Gut, einige Sponsoren hätten sicher auch nicht mitgemacht, die wollen ja auch was haben … Es ist also ein gegenseitiges geben und nehmen, mehr nicht.
    Auf so eine Weise weiß man nie, ob die, die sich egal wo bei Dir anmelden (Facebook, Blog etc.) es ehrlich meinen oder lediglich etwas gewinnen wollen. Ich habe selbst einmal so ein Gewinnspiel veranstaltet (allerdings nur mit der Regel, dass man sich im Blog anmelden muss) und es später bereut. Lieber überzeuge ich durch mich selbst und die Beiträge, die ich schreibe. Alles andere wäre auch nonsense.
    Wenn ich mich so durchscrolle sehe ich, dass Du durchaus einiges zu bieten hast. Lass es doch dabei, dann steigt die Zahl vielleicht langsamer, aber Du kannst immer sicher sein, dass es den Lesern nur um Dich und was Du zu sagen hast geht und nicht um ein Gewinnspiel.

  12. Donna Wetter

    >Also cih bin da etwas anderer Meinung. Zwar ist es ärgerlich, wenn manche Blogs nur mitmachen, weil es eben etwas zu gewinnen gibt, andererseits verfolgt man mit einem Gewinnspiel meistens den Zweck, dass man bekannter wird. Und bei zwei verschwundenen Lesern würde ich echt nicht so ein Drama draus machen. Als ich angefangen habe zu lesen, dachte ich, die Zahl hat sich halbiert oder so 😀

  13. Rosenträume

    >Ich würde mich auch sehr darüber ärgern! Ist ja wohl oberdämlich von denen, die gegangen sind…

    Aber sieh mal, die anderen sind alle noch da und das sind doch auch eine beachtliche Menge!

    *knuddel*

  14. Sarah

    >Das ist schon ziemlich dreist, war aber bei mir genauso. Deshalb mache ich das auch gar nicht mehr, das man Leser werden MUSS.

    LG
    Sasrah

  15. Sanicha

    >Hi Soleil,
    dieses Gewinnspiel habe ich nicht dazu veranstaltet um mehr Leser zu bekommen. Es ist vielleicht ein positiver Nebeneffekt, aber mein Gewinnspiel ist gestartet weil ich 1jähriges feiern konnte und mich halt darüber gefreut habe das mein Blog gut ankommt.

    Hi DonnaWetter,
    ich mach da jetzt kein Drama raus es war nur echt komisch, das kurz nachdem mein Beitrag raus war schon der nächste Weg ist. Denke das evtl. noch ein paar dazu gehören werden, denn es wird sicher noch nicht jeder gelesen haben wer gewonnen hat. Wenn die Anzahl aber nun bleibt freue ich mich umso mehr. 🙂

  16. Sanicha

    >Hi Rosenträume,
    ja darüber freu ich mich auch, das noch soviele hier sind und evtl. auch noch ein paar mehr dazu kommen.

    Hi Sarah,
    eigentlich hatte ich ja genau deswegen auch die Option offen gelassen, das man Leser sein muss und es zur freiwilligen Basis gemacht. Aber dann trotzdem abzuhauen finde ich echt dreist.

  17. Debbie

    >Mir gefällt dein Blog und hey, 98 Leser, davon träume ich! 😀 Kopf hoch!

  18. Fairytale

    >Ich hatte das bei mir im Blog bis jetzt zwar noch nicht, kann aber auch verstehn das dich das aufregt. Es gibt halt manches mal solche Leute is doch klar. Wenn ich ein Gewinnspiel veranstalte (meins is grad gestern zu ende gegangen) dann mach ich das meist für alle also ohne das man meinen Blog verfolgt. Weil ich eben keinen zwingen will meinen Blog zu verfolgen ohne Interesse an ihm zu haben. Und siehe da trotz das ich diese Regel auslasse bekomm ich immer mehr Leser die wirkliches Interesse an meinem Blog haben und nicht nur an Gewinnspiele…

    Fazitalso,nicht so eng sehen denn so Leute gibts halt immer,.

  19. Rena

    >Also das finde ich auch überhaupt nicht in Ordnung. Gemein dir gegengüber!! Wenn man sich schon als Leser anmeldet sollte man auch wissen warum. Wenn einen der Blog nicht gefällt dann wird man eben kein Leser auch nicht wegen eines Gewinnspiels =(

  20. Elena20

    >Wie fies das geht gar nicht… 🙁
    aber mach dir nichts draus, es gibt genug die deinen Blog lieben und auch ohne Gewinnspiele Leser sind und bleiben.

    Lg,
    Elena20

  21. Buchmelodie

    >Reg Dich nicht auf. Solche Menschen trifft man überall im Leben, nicht nur im Netz. Sei froh, dass Du auch echte Leser hast, die gerne bei Dir lesen und bald hast Du auch schwuppdiewupp wieder über 100.
    Liebe Grüße
    Anja

  22. Sanicha

    >Hi ihr lieben,
    schön das ihr das auch so ähnlich seht wie ich. Denke auch das ich noch genug Leser bekomme, die meinen Blog lieben und nicht meine Gewinnspiele.

    Ist halt wirklich nur schade, da man sich ja nicht umsonst so viel Mühe macht viele Geschenke zu bekommen und seinen treuen Lesern ja auch was bieten möchte. Aber naja. Mir ist das nun auch egal sollen diejenigen doch weg gehen, ich freu mich darüber da ihr alle bleibt und immer wieder gerne zu Besuch kommt. 🙂

  23. Soleil

    >@Sanicha:
    Das wundert mich. Denn warum sollte es sonst den Regelkatalog unten dran geben, in dem gefordert wird, das Gewinnspiel bekannter zu machen? (Und bitte sag jetzt nicht, damit möglichst Viele die Chance haben, mitzumachen.) Du könntest ja auch einfach eine Gewinnspielfrage stellen und fertig. Ich denke, da sollte man schon ehrlich sein. 😉

  24. Sanicha

    >@Soleil
    Bei meinen Regeln, handelt es sich um freiwilige Sachen und nicht jeder Teilnehmer hat auf einem Blog, bei Facebook oder so etwas geschrieben. Viele waren einfach nur Leser oder haben ein Kommentar hinterlassen und sind dadurch in den Lostopf gewandert. Es ist ja kein Muss diese Sachen zu machen. Und viele Blogger berichten automatisch über Gewinnspiele, warum dann nicht mit ein paar Losen mehr belohnen???
    Und du meinst jetzt durch das stellen einer Gewinnspielfrage, würden die Leser nicht abspringen. Es ist doch jedem selbst überlassen ob er die Regeln gut findet oder nicht und wie man an der Teilnehmerzahl gesehen hat, haben sie viele akzeptiert.

  25. Melanie

    >Hallo Sanicha,
    ich hab bei Deinem Gewinnspiel nicht mitgemacht, eben weil es Bedingungen gab, und da mach ich aus Prinzip nicht mit. Es ist zwar einfach mal eben ein Verfolger des Blogs zu werden, aber ich find´s doof das nur zu tun um etwas gewinnen zu können.
    Ich mag Deinen Blog aber und lese hier regelmäßig mindestens per Feedreader mit! :o)
    Liebe Grüße
    Melanie

  26. Sanicha

    >Hi Melanie,
    es war ja auch jedem freigestellt an meinem Gewinnspiel teilnehmen zu können. Freut mich das dir mein Blog gefällt und du so mit liest. 🙂
    LG Nicole

  27. Soleil

    >@Sanicha:
    Das artet ja zur Grundsatzdiskussion aus 😉
    Im Grunde ist es auch egal, weil es ja Dein Gewinnspiel war und da kannst Du das natürlich handhaben, wie Du möchtest. Ich wollte (im ersten Post) nur anmerken, weil ich zugegebenermaßen doch etwas lächeln musste über Deinen Aufreger, dass Du Dich nicht wundern solltest, wenn so etwas passiert, wenn die Regeln so lauten – egal ob freiwillig oder nicht.
    Zwar hört man oft "warum das nicht belohnen?", aber wenn man genau darüber nachdenkt, dann merkt man schnell, dass diese Regeln meist nicht so ganz fair sind und eben doch nur den einen Zweck haben 😉
    Wie auch immer, ich drück Dir die Daumen fürs nächste Mal, dass Du nicht wieder so enttäuscht bist und wünsche den Gewinnern viel Spaß mit ihren Gewinnen!

Einen Kommentar hinterlassen


Herzlich willkommen auf meinem Bücher-Blog,
ich freu mich dass Du den weiten Weg durchs www zu meinem Blog gefunden hast. Hinterlass mir doch ruhig ein nettes Kommentar. Denn auch davon lebt mein Blog. :)
Viel Spaß noch beim Stöbern.
LG Sanicha


Dieser Blog gibt regelmäßigen Kommentatoren DoFollow-Status. Implementiert von IT Blögg

Verfolge mich über …

_____________________

Sie suchen eine Rezensentin???

Bei mir sind Sie dann genau richtig. Ich rezensiere Bücher und Hörbücher, welche ich dann auf meinem Bücher-Blog ausführlich vorstelle.

Oder schreiben sie selbst Bücher und suchen dafür noch Testleser???

Sollte ich Ihr Interesse geweckt haben, dann würde ich mich freuen, wenn Sie sich kurz per E-Mail bei mir melden. Einfach auf das Logo klicken.

_____________________

_____________________

Lesestatistik 2013:

gelesene Seiten:
0 Seiten

gelesene Bücher
inkl. Hörbücher:

0 Bücher

pausierte Bücher:
0 Bücher

Stand 12.01.2013

_____________________

Lesestatistik 2012:

gelesene Seiten:
6.299 Seiten

gelesene Bücher
inkl. Hörbücher:

23 Bücher

pausierte Bücher:
0 Bücher

Stand 01.07.2012

_____________________
_____________________

Admin-Bereich

Daisypath - Personal pictureDaisypath Happy Birthday tickers
Proudly powered by WordPress. Theme entwickelt mit WordPress Theme Generator.
Copyright © Sanichas Bücherregal "Alles Rund ums Buch". Alle Rechte vorbehalten.