Ich wünsche allen Besuchern viel Spaß beim stöbern durch meinen Bücher-Blog.

Auf diesem werde ich die verschiedenen Rezensionen von
Büchern/Hörbüchern veröffentlichten, die ich selbst gelesen/gehört habe
oder gemeinsam mit meiner 6 jährigen Tochter.

>Seit ich im letzen Jahr auf der Buchmesse war, habe ich diesen Tagen entgegen gefiebert. Und dann waren sie auch schon total schnell da und ich bin zur Buchmesse gefahren. Hier möchte ich euch nun an meinem Buchmessebesuch teilhaben lassen und ich werde euch nun davon berichten, was ich alles erlebt und wem ich begegenet bin.

Da ich dieses Jahr zwei Tage auf der Buchmesse war, werde ich diese beiden Tage in zwei verschiedenen Beiträgen vorstellen. Ich wünsche euch viel Spaß beim lesen und hoffe, dass euch mein kleine Einblick in die Buchmesse gefällt.

Freitag 14.10.2011
Mein erster Buchmessetag.

Gemeinsam mit Anja von Buchmelodie bin ich ganz früh nach Frankfurt gefahren. Wir waren dann so um ca. 10 Uhr auf der Buchmesse und haben natürlich gleich erstmal die erste Halle erkundigt.

Da wir aber auch bei ein paar Autoren vorbei schauen wollten, waren die ersten Stunden damit verplant zu den entsprechenden Termin zu gehen. Außerdem habe ich aber noch bei einigen Verlagen vorbei geschaut, um mich mal bei einigen meiner Kontaktpersonen persönlich vorzustellen.

Ich konnte so super nette Gespräche führen und habe mich riesig gefreut soviele nette Kontaktpersonen mal persönlich kennen lernen zu können. Es ist ja schließlich mal was ganz anderes, wenn man weiß, wie derjenige der hinter der E-Mail Adresse steckt auch aussieht. Ich fand es super toll und wurde auch überall sehr nett begrüßt.

Um 11:45 Uhr haben wir dann an der ersten Lesung teilgenommen. Die Autorin Susanne Gerdom hat ihr neues Buch “Das gefrorene Lachen” vorgestellt.

Nach der Lesung bin ich dann zu Susanne gegangen und nach mehreren vorherigen missglückten Versuchen uns mal zu treffen, haben wir uns nun zum ersten mal live gesehen. Ich habe mich riesig darüber gefreut und sie sich auch. Da ich noch ein einziges Buch in meinem Regal hatte, welches von ihr noch nicht signiert war, hat sie dies gleich mal nachgeholt.

Das signierte Buch, werde ich euch in einem seperaten Beitrag vorstellen, da noch ein paar dazu gekommen sind und es nicht nur bei diesem einen geblieben ist.

Nach der Lesung haben wir dann noch Anette von Katze mit Buch getroffen und uns kurz mit ihr unterhalten. Gemeinsam haben wir uns dann für 14 Uhr am Ueberreuter Stand verabredet, da sie dann ein Gespräch mit der Autorin Corina Bomann hat. Und da ich zwei Bücher von der Autorin besitze, wollte ich mir diese natürich gerne signieren lassen.

Anja und ich sind dann aber erstmal weiter gegangen, denn um 13 Uhr stand schon die nächste Veranstaltung an. Der Autor Sebastian Fitzek ist am Stand von Droemer Knaur und Anja wollte sich gerne ihr Buch “Der Augensammler” signieren lassen. Wir sind dann also zum Stand gegangen und Sebastian Fitzek war schon vor Ort. Da er aber noch ein Interview geführt hat, habe ich mich noch mit meinen Ansprechpartnerinen Frau Kessler und Frau Zeitzen unterhalten. Beide Gespräche waren super nett und ich habe mich riesig gefreut beide mal persönlich kennen gelernt zu haben.

Der Stand von Droemer Knaur war richtig klasse aufgebaut und man konnte sich einfach nicht genug daran satt sehen. Anja konnte sich dann auch ihr Buch signieren lassen, und ich habe einfach noch ein paar Fotos von Sebastian Fitzek gemacht.

 

Nachdem wir dann hier fertig waren, sind wir noch etwas durch die Halle gelaufen und kurz vor 14 Uhr sind wir dann zum Stand vom Ueberreuter Verlag gegangen. Die Autorin Corina Bomann war schon da und hat auch schon ein anderes Gespräch geführt. Da Anette noch nicht da war sind wir dann noch beim Lappan Verlag vorbei gegangen und habe mich noch kurz mit Frau Renneberg unterhalten. Auch dieses Gespräch war sehr nett und ich werde gemeinsam mit meiner Tochter am morgigen Samstag nochmal vorbeischauen.

Anette war dann um 14 Uhr am Stand vom Ueberreuter Verlag und bevor sie ihr Interview geführt hat, konnte ich mir noch schnell meine beiden Bücher signieren lassen. Dies fand ich super nett und es war einfach toll die Autorin kennen gelernt zu haben. Auch dieses signierte Buch werde ich euch später seperat vorstellen.

Gemeinsam mit Anja bin ich dann noch zur Autorin Ursula Poznanski gegangen, die um 15 Uhr Signierstunde am Stand vom Loewe Verlag hatte.

Hier hat Anja sich ein Buch für ihren Sohn signieren lassen und ich mir ein Lesezeichen vom neuen Buch “Saeculum”. Es klingt super interessant und vielleicht werde ich es mir zulegen. Außerdem hat es auch ein sehr geniales Design.

Nachdem dieser Termin nun auch erledigt war, sind wir noch in aller Ruhe über die Messe gelaufen und haben noch hier und da ein paar schöne Fotos gemacht. Ich werde die Fotos nun einfach mal hier einstellen und ihr könnt sie euch in Ruhe anschauen.

Am Stand vom blanvalet Verlag
Am Stand vom Tesslof Verlag
Am Stand vom Tesslof Verlag
Am Stand vom Tesslof Verlag
 
Am Stand vom Ravensburger Verlag
Am Stand vom Bastei Lübbe Verlag
Am Stand vom Ullstein Verlag
Am Stand vom Piper Verlag

Dies war also mein erster Tag auf der Buchmesse und um
ca. 17 Uhr sind wir dann wieder nach Hause gefahren. Der Tag war super toll und im nächsten Jahr werden Anja und ich aufjedenfall auch wieder zur Buchmesse fahren.

Buchmesse Teil 2
Buchmesse Teil 3

Signatur neu

Ähnliche Beiträge

___________________________________________________________

3 Kommentare zum Artikel “>[Buchmesse] Ich auf der Frankfurter Buchmesse 2011 Teil 1”

  1. Elena20

    >Ein super Tag also, das freut mich :)
    Schöne Bilder und ich hoffe ich schaffs nächstes Jahr auch mal auf die Messe. LG :)

  2. Buchmelodie

    >Nach der Buchmesse ist vor der Buchmesse ;)))
    Bis auf Deinen Beitrag von Samstag gespannt.
    LG
    Anja

  3. Sanicha

    >@Elena20
    Ja es war ein richtig schöner Tag. Freut mich das dir die Fotos gefallen und ich drück dir die Daumen, dass du es nächstes Jahr zur Messe schaffst. Einen Besuch ist sie aufjedenfall wert.

    @Buchmelodie
    Ja nach der Messe ist vor der Messe ;)))) Mein zweiter Beitrag ist nun auch online also schnell mal schauen gehen. :))))

Einen Kommentar hinterlassen


Herzlich willkommen auf meinem Bücher-Blog,
ich freu mich dass Du den weiten Weg durchs www zu meinem Blog gefunden hast. Hinterlass mir doch ruhig ein nettes Kommentar. Denn auch davon lebt mein Blog. :)
Viel Spaß noch beim Stöbern.
LG Sanicha


Dieser Blog gibt regelmäßigen Kommentatoren DoFollow-Status. Implementiert von IT Blögg

Verfolge mich über …

_____________________

Sie suchen eine Rezensentin???

Bei mir sind Sie dann genau richtig. Ich rezensiere Bücher und Hörbücher, welche ich dann auf meinem Bücher-Blog ausführlich vorstelle.

Oder schreiben sie selbst Bücher und suchen dafür noch Testleser???

Sollte ich Ihr Interesse geweckt haben, dann würde ich mich freuen, wenn Sie sich kurz per E-Mail bei mir melden. Einfach auf das Logo klicken.

_____________________

_____________________

Lesestatistik 2013:

gelesene Seiten:
0 Seiten

gelesene Bücher
inkl. Hörbücher:

0 Bücher

pausierte Bücher:
0 Bücher

Stand 12.01.2013

_____________________

Lesestatistik 2012:

gelesene Seiten:
6.299 Seiten

gelesene Bücher
inkl. Hörbücher:

23 Bücher

pausierte Bücher:
0 Bücher

Stand 01.07.2012

_____________________

Besucher in meinem Bücherregal ...

... seit meinem Umzug
am 09. März 2012:

17033 Besucher
_____________________

Admin-Bereich

Daisypath - Personal pictureDaisypath Happy Birthday tickers
Proudly powered by WordPress. Theme entwickelt mit WordPress Theme Generator.
Copyright © Sanichas Bücherregal "Alles Rund ums Buch". Alle Rechte vorbehalten.