Ich wünsche allen Besuchern viel Spaß beim stöbern durch meinen Bücher-Blog.

Auf diesem werde ich die verschiedenen Rezensionen von
Büchern/Hörbüchern veröffentlichten, die ich selbst gelesen/gehört habe
oder gemeinsam mit meiner 6 jährigen Tochter.

Autor: Philipp Winterberg, Lena Hesse
Illustrationen von: Lena Hesse
ISBN-10: 3905945177
ISBN-13: 978-3905945171
Verlag: aracari
Erschienen: 24. August 2011
Sprache: deutsch
Seitenanzahl: 28 Seiten
Vom Hersteller empfohlenes Alter: ab 4 Jahre
UVP: 14,90 Euro
Klappentext:
Die Postraben Alexa und Max haben einen besonderen Auftrag: Sie müssen einen Brief zum unheimlichen Ort der Welt bringen, dem Wrack der alten Arche Noah. Beiden ist gar nicht wohl. Was für Ungeheuer mögen dort wohl leben?
Doch als sie an der alten Arche ankommen, erleben sie eine Überraschung: Dort wohnen die Furchtlinge! Seit Urzeiten hat keiner von ihnen je die Arche verlassen, weil sie sich vor allem und jedem fürchten. Doch nun droht die Arche auseinander zu fallen und die Furchtlinge brauchen ein neues, sicheres Zuhause. Ob die Postraben helfen können?

Meine Rezension:

Das Buch „Ein Brief aus der Arche“ vom Autor Philipp Winterberg und der Autorin Lena Hesse, ist eine wunderbar Geschichte, die kindgerecht mit dem Thema Angst und Hilfe von Freunden umgeht. Das Cover sieht schon super schön aus und ist sehr ansprechend. Die Texte sind kurz gehalten, sind aber Inhaltlich genau richtig um die Geschichte zu erzählen.
In der Geschichte geht es darum, dass die beiden Postraben zur Arche Noah fliegen müssen, um dort einen Brief ab zu geben. Aber die Arche Noah ist nicht unbewohnt. Denn auf ihr leben seit ewig die Furchtlinge. Da ihre Arche nun aber droht auseinander zu brechen, müssen sie sich einen neuen sicheren Unterschlupf suchen. Werden die Postraben ihnen dabei helfen?? Oder wird es überhaupt einen sicheren Unterschlupf geben??? Dies werde ich nicht verraten. Ich kann nur soviel sagen, die Geschichte ist zuckersüß und meine Tochter hat sie lieben gelernt.
Wie schon gesagt die Texte sind kurz gehalten, aber  für Kinder super leicht verständlich. Dies finde ich auch immer sehr wichtig, denn wenn das Kind die Geschichte nicht versteht, ist es keine Kindergeschichte. Besonders schön finde ich die Zeichnungen. Diese passen super zur Geschichte und man kann förmlich die Furcht der Furchtlinge spüren.
Mir gefällt es auch sehr gut, das der Text nicht durchgängig in der gleichen Schriftgröße ist. So kommen bestimmte Textpassagen super gut zur Geltung und man kann diese beim Vorlesen gleich ganz anders betonen.
Ich finde es super, wie das Thema Angst in der Geschichte verarbeitet ist und wenn man dann erst mal die Furchtlinge kennen gelernt hat, braucht man sich nicht vor Ihnen zu fürchten, denn sie sind einfach total schnuckelig. Sie sind super süß gezeichnet und meine Tochter liebt sie. Aber auch das Thema Freundschaft wird super kindgerecht erklärt und das gefällt mir genauso gut.
Es ist aufjedenfall ein Buch, welches ich ohne Bedenken weiter empfehlen kann. Die Geschichte ist total niedlich und jedes Kind kann damit sicher etwas anfangen. Meine Tochter hat die erste Tage nur von den Furchtlingen gesprochen und will die Geschichte mindestens einmal in der Woche vorgelesen bekommen. Und das denke ich spricht aufjedenfall für die Geschichte und das Buch.
Fazit:
Das Buch „Ein Brief aus der Arche“ ist ein sehr schönes Kinderbuch, welches erstens durch die total niedliche Geschichte und zweitens durch die wunderschönen Zeichnungen überzeugen kann. Die Geschichte bespricht Themen, die jedes Kind sicher einmal durchgemacht hat. Diese Themen werden aber Kindgerecht erklärt und das gefällt mir richtig gut. Ich kann dieses Buch aufjedenfall jedem empfehlen. Einfach nur super schön.
Dieses Buch erhält von mir: 5/5 Sterne
5 Sterne
Signatur neu

Ähnliche Beiträge

___________________________________________________________

Einen Kommentar hinterlassen


Herzlich willkommen auf meinem Bücher-Blog,
ich freu mich dass Du den weiten Weg durchs www zu meinem Blog gefunden hast. Hinterlass mir doch ruhig ein nettes Kommentar. Denn auch davon lebt mein Blog. :)
Viel Spaß noch beim Stöbern.
LG Sanicha


Dieser Blog gibt regelmäßigen Kommentatoren DoFollow-Status. Implementiert von IT Blögg

Verfolge mich über …

_____________________

Sie suchen eine Rezensentin???

Bei mir sind Sie dann genau richtig. Ich rezensiere Bücher und Hörbücher, welche ich dann auf meinem Bücher-Blog ausführlich vorstelle.

Oder schreiben sie selbst Bücher und suchen dafür noch Testleser???

Sollte ich Ihr Interesse geweckt haben, dann würde ich mich freuen, wenn Sie sich kurz per E-Mail bei mir melden. Einfach auf das Logo klicken.

_____________________

_____________________

Lesestatistik 2013:

gelesene Seiten:
0 Seiten

gelesene Bücher
inkl. Hörbücher:

0 Bücher

pausierte Bücher:
0 Bücher

Stand 12.01.2013

_____________________

Lesestatistik 2012:

gelesene Seiten:
6.299 Seiten

gelesene Bücher
inkl. Hörbücher:

23 Bücher

pausierte Bücher:
0 Bücher

Stand 01.07.2012

_____________________
_____________________

Admin-Bereich

Daisypath - Personal pictureDaisypath Happy Birthday tickers
Proudly powered by WordPress. Theme entwickelt mit WordPress Theme Generator.
Copyright © Sanichas Bücherregal "Alles Rund ums Buch". Alle Rechte vorbehalten.