Ich wünsche allen Besuchern viel Spaß beim stöbern durch meinen Bücher-Blog.

Auf diesem werde ich die verschiedenen Rezensionen von
Büchern/Hörbüchern veröffentlichten, die ich selbst gelesen/gehört habe
oder gemeinsam mit meiner 6 jährigen Tochter.

 

 
Autorin: Jackson Pearce
übersetzt ins Deutsche von: Momo Evers
Titel: Blutrote Schwestern
 
ISBN-10: 3426283522
ISBN-13: 978-3426283523
 
Verlag: PAN
Erschienen: 04. Oktober 2011
Sprache: Deutsch
Seitenanzahl: 368 Seiten
UVP: 16,99 Euro

 

Klappentext:
Die Zarte Hand des Todes
Wenn es dunkel wird, ziehen zwei junge Frauen durch die einsame Gassen und Wälder. Mit ihren blutroten Mänteln und süßen Parfüms locken sie Werwölfe an – aber wenn diese sich auf die vermeintlich hilflosen Opfer stürzen, ziehen Scarlett und Rosie ihre Äxte hervor und schlagen zu. Doch dann beginnt die jüngere Rosie zu ahnen, dass es noch mehr im Leben geben kann als die Jagd – und begeht einen Fehler, der sie und Scarlett in größte Gefahr bringt: Sie verliebt sich …
 
Erste Worte:
Fremde gehen niemals die Straße entlang, dachten die beiden Schwestern, als der Mann auf sie zutrottete. Erst recht keine Fremden in Anzüge – für solche Menschen gab es einfach keinen Grund, hier draußen mitten im Nirgendwo zu sein. Aber jetzt war einer von Ihnen hier, Staub wirbelte bei jedem Schritt um seine Füße auf und sammelte sich in den Aufschlägen seiner Hose mit den starren Bügelfalten. …

Meine Rezension:
Das Buch „Blutrote Schwester“ von der Autorin Jackson Pearce ist ein spannender und super gelungener Fantasyroman, der die Märchenfigur Rotkäppchen aufgreift, aber hier in doppelter Ausführung. Der Schreibstil der Autorin ist sehr gut, denn er ist flüssig und man kommt klasse in die Geschichte hinein. Ich habe mich sofort wohl gefühlt, auch wenn einige Szenen sehr düster sind.

Die Geschichte handelt davon wie zwei Schwestern sich zusammen tun um die Werwölfe zu zerschlagen. Aber irgendwann sieht die eine Schwester keinen Sinn mehr darin und will andere Wege gehen. Aber ist dies die richtige Entscheidung? Dann kommt auch noch der Wolfsjäger Silas ins Spiel und alles verändert sich. Wird sie ihre Schwester im Stich lassen um eine neues Leben anzufangen oder hilft sie ihr die Werwölfe zu zerschlagen? Das werde ich euch natürlich nicht verraten sonst wäre ja die Spannung weg. Denn die ist hier auf jeden Fall gegeben.

Schon im Prolog wird es gleich super spannend und interessant. Dies hat mir sehr gut gefallen und dadurch wurde ich gleich an die Geschichte gefesselt. Ich finde es klasse, wenn Autoren dies schaffen und das innerhalb des Prologes. Natürlich ist die Spannung auch weiter gegangen und dies gefiel mir.

Die beiden Hauptcharaktere werden super gut beschrieben und ich konnte sie mir sehr gut vorstellen. Das Buch wird aus unterschiedlichen Perspektiven erzählt. Es wechselt immer zwischen den beiden Schwestern hin und her und so bekommt man einen sehr gelungen Rundumschlag von der Gefühlswelt beider Schwestern. Die Geschichte hat dadurch noch mehr Spannung erhalten und man konnte förmlich mit beiden Charakteren mitfiebern und deren Entscheidungen nachvollziehen.

Spannung war wie schon erwähnt gleich von Anfang an im Prolog gegeben. Dies ist super und ich konnte kaum erwarten, was als nächstes passiert. Bei einigen Szenen konnte man es vor Spannung kaum noch aushalten und selbst der Gruselfaktor hat dabei eine gute Mischung gespielt.

Leider konnte man schon so ab ungefähr der Mitte des Buches fast das Ende schon vorher sehen. Denn hier sind einige Andeutungen gefallen, die man sich schnell zusammensetzen konnte um hinter das Geheimnis zu kommen. Dabei brauchten die Charaktere aber leider etwas länger um dahinter zu kommen und das machte mich dann etwas ungeduldig und ich empfand es auch als etwas langweilig.

Aber trotz dieser kleinen Flaute ist die Geschichte sehr gut gelungen und man hat förmlich die düsteren und sogar brutalen Szenen spüren können, so das man echt gedacht hat man müsste jetzt mal schnell den Kopf einziehen. Mir hat es sehr gut gefallen und ich habe mir gut unterhalten gefühlt. Denn dabei wurde trotzdem die Familiengeschichte der beiden Schwester in einem sehr friedlichen und sanften Ton erzählt. Die Verbindung mit Rotkäppchen und ihrem roten Mantel hat mir sehr gut gefallen, denn die beiden Schwestern haben diesen roten Mantel immer zum Jagen angezogen.

Das Ende hat mir sehr gut gefallen, denn trotz allem haben die beiden Schwestern gelernt dass man viele Hürden überstehen muss um seinen eigenen Weg gehen zu wollen. Und das dies auch notwendig ist. Es ist für mich ein schöner abgeschlossener Fantasyroman, der mich auf jeden Fall überzeugt hat mit seiner Geschichte.

Aufmachung des Buches:
Das Cover ist sehr düster und geheimnisvoll gehalten. Der Hauptfarbton ist schwarz und die roten Umhänge geben einen sehr guten Kontrast. Mir gefällt das Cover richtig gut und hat mich gleich neugierig auf die Geschichte gemacht. Wenn man das Buch gelesen hat, wird man merken, dass das Cover definitiv zum Buch und der Geschichte passt.

Mein Fazit:
Ein sehr gelungener Fantasyroman, der  durch seine Geschichte überzeugen kann. Hier ist alles vorhanden. Es gibt genug Spannung, Gruselfaktor aber auch eine liebevolle Familiengeschichte. Und diese Mischung macht die ganze Geschichte aus. Das Ende war richtig schön und trotz der kleinen Flaute ab der Hälfte des Buches, kann ich es auf jeden Fall weiter empfehlen.

Dieses Buch erhält von mir: 5/5 Sterne
5 Sterne

Autoreninfo:
Jeackson Pearce, geboren 1984, lebt in Atlanta. Sie studiert Englisch und Philosophie, arbeitet als Tanzcoach an einer Highschool und als Autorin. Sie lebt mit einer schielenden Katze und einem Hund zusammen, der wie ein Außerirdischer aussieht, ist auf Facebook und Twitter aktiv und veröffentlicht Videos auf ihrer Website: www.jackson-pearce.com (Quelle: Buch “Blutrote Schwestern”)

Signatur neu

Ähnliche Beiträge

___________________________________________________________

Einen Kommentar hinterlassen


Herzlich willkommen auf meinem Bücher-Blog,
ich freu mich dass Du den weiten Weg durchs www zu meinem Blog gefunden hast. Hinterlass mir doch ruhig ein nettes Kommentar. Denn auch davon lebt mein Blog. :)
Viel Spaß noch beim Stöbern.
LG Sanicha


Dieser Blog gibt regelmäßigen Kommentatoren DoFollow-Status. Implementiert von IT Blögg

Verfolge mich über …

_____________________

Sie suchen eine Rezensentin???

Bei mir sind Sie dann genau richtig. Ich rezensiere Bücher und Hörbücher, welche ich dann auf meinem Bücher-Blog ausführlich vorstelle.

Oder schreiben sie selbst Bücher und suchen dafür noch Testleser???

Sollte ich Ihr Interesse geweckt haben, dann würde ich mich freuen, wenn Sie sich kurz per E-Mail bei mir melden. Einfach auf das Logo klicken.

_____________________

_____________________

Lesestatistik 2013:

gelesene Seiten:
0 Seiten

gelesene Bücher
inkl. Hörbücher:

0 Bücher

pausierte Bücher:
0 Bücher

Stand 12.01.2013

_____________________

Lesestatistik 2012:

gelesene Seiten:
6.299 Seiten

gelesene Bücher
inkl. Hörbücher:

23 Bücher

pausierte Bücher:
0 Bücher

Stand 01.07.2012

_____________________

Besucher in meinem Bücherregal ...

... seit meinem Umzug
am 09. März 2012:

17039 Besucher
_____________________

Admin-Bereich

Daisypath - Personal pictureDaisypath Happy Birthday tickers
Proudly powered by WordPress. Theme entwickelt mit WordPress Theme Generator.
Copyright © Sanichas Bücherregal "Alles Rund ums Buch". Alle Rechte vorbehalten.