Ich wünsche allen Besuchern viel Spaß beim stöbern durch meinen Bücher-Blog.

Auf diesem werde ich die verschiedenen Rezensionen von
Büchern/Hörbüchern veröffentlichten, die ich selbst gelesen/gehört habe
oder gemeinsam mit meiner 6 jährigen Tochter.

                                     
 
Autorin: Alison Sinclair
Titel: Nachtgeboren
übersetzt ins Deutsche von: Michaela Link
ISBN-10: 3802583353
ISBN-13: 978-3802583353
Verlag: LYX
Erschienen: 11. März 2011
Sprache: deutsch
Seitenanzahl: 406 Seiten
UVP: 9,95 Euro

 

 
Klappentext:
IN IHRER WELT IST DAS LICHT DER GRÖSSTE FEIND …
Ein magischer Fluch spaltet die Stadt Minhorne. Die Nachtgeborenen können nur in der Dunkelheit existieren, während die Lichtgeborenen an ihr zugrunde gehen. Eines Morgens steht eine hochschwangere Frau vor der Tür des Arztes Balthasar Hearne. Die Zwillinge, die noch am selben Tag zur Welt kommen, stürzen Balthasar und seine Familie in eine grausame Verschwörung, die das Gleichgewicht von Licht und Dunkelheit gefährdet …
 
Erste Worte:
Als es an Balthasars Tür klopfte, kündigte die Glocke bereits den Sonnenuntergang an. Für Imogenes Nachtgeborene war dies die Stunde der Verbrechner und Selbstmörder, die Stunde von Gewalt und Verzweiflung. Das altehrwürdige Gesetz der Nothilfe war in der zivilisierten Stadt Minhorne fast in Vergessenheit geraten, und selbst bei unmittelbar bevorstehendem Tagesanbruch hätten viele auf das Klopfen eines Unbekannten hin ihr Tür nicht geöffnet.
Meine Rezension:
Das Buch „Nachtgeboren“ von der Autorin Alison Sinclair, ist der erste Teil einer fantastischen und interessanten Buchreihe. Der Schreibstil der Autorin ist sehr flüssig und man kommt als Leser total gut in die Geschichte hinein. Ich habe mich gleich wohl gefühlt beim Lesen und das ist mir immer sehr wichtig.
 
In der Geschichte an sich geht es um den Arzt Balthasar und seine Familie. Er gehört zu den Menschen, die nur nachts leben können da sie Tagsüber von der Sonne getötet werden. Eines Morgens, kurz vor Sonnenaufgang steht eine schwangere Frau vor seiner Tür. Er hilft ihr das Kind zu gebären, aber damit beginnt für Ihn eine grausame Verschwörung, die auch seine Familie betrifft. Was genau passiert werde ich natürlich nicht verraten. Ich kann nur so viel sagen, es ist spannend von Anfang an und bleibt es auch bis zum Ende.
 
Die Charaktere sind wunderbar ausgearbeitet von der Autorin und das besondere ist, dass die Nachtgeboren von Geburt an blind sind und sich nur durch Schall und Ultraschall orientieren können.  Sie können dadurch aber auch feinste Mimiken wahrnehmen und dies finde ich sehr interessant. Es klingt zwar auf den ersten Blick ziemlich unwahrscheinlich, aber die Autorin bringt es so glaubwürdig rüber, das man meinen könnte es wäre wahr. Mir gefällt das total gut und es ist einfach mal was anderes.
 
Die Geschichte ist in mehrere Kapitel unterteilt und wird auch aus mehreren Perspektiven erzählt. Zum einen erlebt man alles mit, was die Nachtgeborenen durchmachen, aber auf der anderen Seite erfährt man auch etwas über die Lichtgeborenen. Bei Ihnen ist der Fluch nämlich genau anders herum. Sie können nur bei Licht leben und sind darauf angewiesen, dass wenn es dunkel wird sie ein Licht zur Verfügung haben. Diese interessanten Perspektivwechsel finde ich sehr gut und sie passen einfach super zur Geschichte. So bekommt man nämlich auch schon einen kleinen Einblick in die Welt der Lichtgeborenen.
 
Die Umgebungsbeschreibungen helfen einem dabei sehr gut sich in der Welt zu Recht zu finden. Man kann förmlich die Dunkelheit oder das Licht spüren und dadurch auch sehr gut mit den Protagonisten mitfühlen. Dies gefällt mir sehr gut und dadurch hat die Autorin es auch geschafft mich an die Geschichte zu binden.
 
Die Spannung wird von Anfang an aufgebaut und steigert sich dann im Laufe der Geschichte. Mir hat diese Spannungssteigerung sehr gut gefallen und ich konnte das Buch einfach nicht aus den Händen legen, denn ich wollte unbedingt wissen, wie es weiter geht. Leider war das Buch dann viel zu schnell vorbei und nicht alle Fragen wurden beantwortet.
 
Zum Ende hin ist die Spannung dann förmlich explodiert und man musste unbedingt erfahren, wie es nun weiter geht. Dass noch nicht alle Geheimnisse geklärt wurden, gefällt mir sehr gut, denn so bleibt noch einiges Offen, was der Leser noch gerne entdecken will. Und da es ja der erste Teil einer Buchreihe ist, bleibt dem Leser noch genug Zeit mehr über die Nacht- und Lichtgeboren zu erfahren.
 
Aufmachung des Buches:
Das Buchcover gefällt mir sehr gut. Es passt von den Farben her super zum Titel des Buches und wenn man einmal in der Geschichte drinnen ist erkennt man noch mehr Zusammenhänge. Ich finde die Farbwahl sehr gelungen und das Schwarz mit dem schönen Blauton passt einfach total klasse. Mich hat alleine schon das Cover neugierig auf die Geschichte gemacht.
 
Mein Fazit:
Ein sehr gelungener erster Teil, der mich auf jeden Fall von der Geschichte überzeugt hat. Die Geschichte ist sehr spannend geschrieben und durch die interessante Wahl der einzelnen Charaktereigenschaften ist sie auf jeden Fall mal eine etwas andere Fantasygeschichte. Dieser Teil hat einen neugierig auf den nächsten Teil gemacht und das finde ich auch sehr wichtig. Ich kann dieses Buch jedem Fantasyfan empfehlen, denn es hat alles, was eine gute Fantasygeschichte braucht.
 
Dieses Buch erhält von mir: 5/5 Sterne
5 Sterne

Autoreninfo:

Alison Sinclair ist in Edingburgh aufgewachsen und hat in Kanada, den USA und Großbritannien gelebt. Sie besitzt drei Universitätsabschlüsse und arbeitet gegenwärtig an der Universität McGill in Montreal. Ihr erster Roman wurde 1995 veröffentlicht.
Weitere Informationen unter: www.alisonssinclair.ca
(Quelle: Buch „Nachtgeboren“)
Signatur neu

Ähnliche Beiträge

___________________________________________________________

Einen Kommentar hinterlassen


Herzlich willkommen auf meinem Bücher-Blog,
ich freu mich dass Du den weiten Weg durchs www zu meinem Blog gefunden hast. Hinterlass mir doch ruhig ein nettes Kommentar. Denn auch davon lebt mein Blog. :)
Viel Spaß noch beim Stöbern.
LG Sanicha


Dieser Blog gibt regelmäßigen Kommentatoren DoFollow-Status. Implementiert von IT Blögg

Verfolge mich über …

_____________________

Sie suchen eine Rezensentin???

Bei mir sind Sie dann genau richtig. Ich rezensiere Bücher und Hörbücher, welche ich dann auf meinem Bücher-Blog ausführlich vorstelle.

Oder schreiben sie selbst Bücher und suchen dafür noch Testleser???

Sollte ich Ihr Interesse geweckt haben, dann würde ich mich freuen, wenn Sie sich kurz per E-Mail bei mir melden. Einfach auf das Logo klicken.

_____________________

_____________________

Lesestatistik 2013:

gelesene Seiten:
0 Seiten

gelesene Bücher
inkl. Hörbücher:

0 Bücher

pausierte Bücher:
0 Bücher

Stand 12.01.2013

_____________________

Lesestatistik 2012:

gelesene Seiten:
6.299 Seiten

gelesene Bücher
inkl. Hörbücher:

23 Bücher

pausierte Bücher:
0 Bücher

Stand 01.07.2012

_____________________
_____________________

Admin-Bereich

Daisypath - Personal pictureDaisypath Happy Birthday tickers
Proudly powered by WordPress. Theme entwickelt mit WordPress Theme Generator.
Copyright © Sanichas Bücherregal "Alles Rund ums Buch". Alle Rechte vorbehalten.