Ich wünsche allen Besuchern viel Spaß beim stöbern durch meinen Bücher-Blog.

Auf diesem werde ich die verschiedenen Rezensionen von
Büchern/Hörbüchern veröffentlichten, die ich selbst gelesen/gehört habe
oder gemeinsam mit meiner 6 jährigen Tochter.

Glucksi zieht nacht MonsterstadtAutoren: Bine & Benjamin Brändle
Titel: Meine kleinen Monster „Glucksi zieht nach Monsterstadt

ISBN-10: 389777643X
ISBN-13: 978-3897776432

Verlag: moses.
Erschienen: März 2012
Sprache: deutsch
Seitenanzahl: 32 Seiten
Vom Hersteller empfohlenes Alter: ab 6 Jahre

UVP: 12,95 Euro

Klappentext:
Glucksi das fröhliche Monster zieht nach Monsterstadt

„Ich bin Glucksi und brauche einen Hammer …“, stellt sich das kleine gelbe Monster bei all seinen neuen Nachbarn vor. Warum einen Hammer? Damit es mit einem Schlag sein Haus aufstellen kann! Aber es ist gar nicht so einfach, einen Hammer in Monsterstadt zu finden. Das faule Monster Dösi schenkt ihm lieber ein Kissen zum Ausruhen, der starke Mucki gibt ihm Hanteln zum Trainieren und das verfressene Monster Mampf überreicht Glucksi sogar einen ganzen Apfelbaum …

Ob Glucksi doch noch jemanden findet, der einen Hammer für ihn hat? Und wie funktioniert das überhaupt mit der komischen Fertighauskiste und dem roten Knopf?

Eine lustige Geschichte für kleine und große Monster mit vielen Klappen zum Entdecken und Staunen.

Meine Rezension:
Das Buch „Meine kleinen Monster – Glucksi zieht nach Monsterstadt“ von den Autoren Bine & Benjamin Brändle ist ein farbenfrohes und total lustiges Kinderbuch, welches jedes Kind alleine schon durch die total niedlichen und nicht bösen Monster anspricht. Die Texte sind leicht verständlich und auch nicht zu lang, so dass man es super als Vorlese Geschichte verwenden kann.

In der Geschichte geht es um Glucksi, der in eine Monsterstadt zieht. Dabei hat er nur seine Fertighauskiste, nur wie öffnet man diese??? Der Fahrer hatte ihm gesagt man müsste nur den roten Knopf betätigen. Aber da Glucksi keinen Hammer zur Hand hat, fragt er in Monsterstadt die anderen Monster und erlebt dabei so einiges.

Die Zeichnungen sind immer über die kompletten Seiten verteilt und schön farbenfroh. Die Farben sind kräftig und meine Tochter liebt es in den detaillierten Zeichnungen nach immer neuen Sachen zu suchen. Dies gefällt mir sehr gut, da es so nicht langweilig wird.

Neben den schönen Zeichnungen sind auf manchen Seiten auch noch Aufklappfenster. Hinter denen verbirgt sich dann immer noch eine süße Zeichnung, die sich aber nahtlos in das Hauptbild einfügt. So wird die Geschichte noch viel lebendiger und das Kind hat Abwechslung beim Vorlesen, denn man kann währende des Lesens die Klappen öffnen und schon ist man bei der Szene, die gerade vorgelesen wird.

Manche Aufklappfenster sind sogar so groß, dass sie fast die komplette Seite einnehmen und das macht das Buch zu einem besonderen Erlebnis. Denn durch die Aufklappfenster verändert sich ja dann auch die jeweilige Zeichnung. Meine Tochter liebt es während ich lese dann nach und nach passend zum Text die Fenster zu öffnen.

Die komplette Geschichte ist sehr Kindgerecht und verständlich geschrieben und man kann schön miterleben, wie die anderen Monster versuchen dem neuen Monster Glucksi zu helfen. Dies ist auch eine schöne Lektion, die das Kind im eigenen Leben ja auch erleben wird. Denn nicht immer hat ein anderer genau das was man benötigt, aber trotzdem möchte derjenige einem helfen.

Mir gefällt die Story der Geschichte sehr gut und ich habe sie meiner Tochter nun schon total oft vorlesen müssen, denn die Monster sind einfach zu niedlich und man verliebt sich gleich von der ersten Seite in deren süße Art, wie sie durchs Leben gehen. Besonders schön ist sogar die letzte Seite im Buch, denn diese ist eine komplette Aufklappseite und damit ihr wisst, was ich meine, kommt ihr noch ein Foto für euch. Einfach nur wunderschön.20120404_152513Dies ist auf jeden Fall ein Buch, welches ich jeder Familie empfehlen kann. Egal in welchem Alter die Kinder sind, ich könnte für Wetten, dass diese süßen Monster jeden in seinen Bann ziehen.

Aufmachung des Buches:
Das Cover finde ich total niedlich und auf jeden Fall ansprechend. Es ist in freundlichen und kräftigen Farben gestaltet und die Monster sehen einfach zu niedlich aus. Sie machen einen freundlichen Eindruck und das gefällt mir. Meine Tochter liebt diese süßen Monster und da spricht das Cover alleine schon für die Geschichte. Dieses Buch hätte mich auf jeden Fall auch im Buchladen förmlich angelächelt, dass ich es mit nach Hause nehmen müsste.

Mein Fazit:
Dieses Kinderbuch ist auf jeden Fall eine Empfehlung für jede Familie. Die Geschichte ist super niedlich und auch die Monster überzeugen mit deren liebenswerten Art. Ich lese meiner Tochter immer wieder gerne diese süße Geschichte vor und man kann einfach nicht genug davon bekommen. Ein absolut empfehlenswertes Kinderbuch, welches wirklich jeden in seinen Bann ziehen wird.

Dieses Buch erhält von mir: 5/5 Sterne5 Sterne

Vielen lieben Dank an Blogg dein Buch und den moses. Verlag für dieses Rezensionsexemplar.

Signatur neu

Ähnliche Beiträge

___________________________________________________________

Einen Kommentar hinterlassen


Herzlich willkommen auf meinem Bücher-Blog,
ich freu mich dass Du den weiten Weg durchs www zu meinem Blog gefunden hast. Hinterlass mir doch ruhig ein nettes Kommentar. Denn auch davon lebt mein Blog. :)
Viel Spaß noch beim Stöbern.
LG Sanicha


Dieser Blog gibt regelmäßigen Kommentatoren DoFollow-Status. Implementiert von IT Blögg

Verfolge mich über …

_____________________

Sie suchen eine Rezensentin???

Bei mir sind Sie dann genau richtig. Ich rezensiere Bücher und Hörbücher, welche ich dann auf meinem Bücher-Blog ausführlich vorstelle.

Oder schreiben sie selbst Bücher und suchen dafür noch Testleser???

Sollte ich Ihr Interesse geweckt haben, dann würde ich mich freuen, wenn Sie sich kurz per E-Mail bei mir melden. Einfach auf das Logo klicken.

_____________________

_____________________

Lesestatistik 2013:

gelesene Seiten:
0 Seiten

gelesene Bücher
inkl. Hörbücher:

0 Bücher

pausierte Bücher:
0 Bücher

Stand 12.01.2013

_____________________

Lesestatistik 2012:

gelesene Seiten:
6.299 Seiten

gelesene Bücher
inkl. Hörbücher:

23 Bücher

pausierte Bücher:
0 Bücher

Stand 01.07.2012

_____________________

Besucher in meinem Bücherregal ...

... seit meinem Umzug
am 09. März 2012:

17015 Besucher
_____________________

Admin-Bereich

Daisypath - Personal pictureDaisypath Happy Birthday tickers
Proudly powered by WordPress. Theme entwickelt mit WordPress Theme Generator.
Copyright © Sanichas Bücherregal "Alles Rund ums Buch". Alle Rechte vorbehalten.