Ich wünsche allen Besuchern viel Spaß beim stöbern durch meinen Bücher-Blog.

Auf diesem werde ich die verschiedenen Rezensionen von
Büchern/Hörbüchern veröffentlichten, die ich selbst gelesen/gehört habe
oder gemeinsam mit meiner 6 jährigen Tochter.

Archiv für die ‘cbj audio’ Kategorie

>Heute möchte ich euch mein neustes Rezensionsexemplar vorstellen. Dieses habe ich schon am Samstag erhalten nur leider noch nicht geschaft es euch vorzustellen.

Dieses Rezensionsexemplar wurde mir vom cbj audio Verlag zur Verfügung gestellt. Vielen lieben Dank dafür!!

Hörspiel zum Kinofilm
„HOP Osterhase oder Superstar?“

Der Sohn des Osterhasen, Teenager-Hase E.B, soll das Erbe seines Vaters übernehmen. Viel lieber will er aber Rockstar werden. In der Nacht vor der großen Übergabe läuft er weg – Richtung Hollywood. Dabei wird er von Fred, einem arbeitslosen Faulpelz, mit dem Auto angefahren. E.B. täuscht eine Verletzung vor und nistet sich bei Fred ein. Der Osterhase schickt seine Elite-Einheit auf die Suche nach seinem Sohn. Und als wäre das nicht schon genug, müssen die zwei Chaoten Fred und E.B. auch noch gegen das machthungrige Küken Carlo kämpfen, das düstere Pläne ausbrütet und Ostern gefährdet. Werden die beiden das Osterfest retten können?

Signatur neu

>

Autorin: Kathy Reichs
Gesprochen  von: Anna Thalbach
ISBN-10: 9783837107753
ISBN-13: 978-3837107753
Verlag: cbj audio
Erschienen: 21. März 2011
Sprache: deutsch
CD-Anzahl: 6 CD´s
Gesamtspielzeit: ca. 415 Minuten
Vom Hersteller empfohlenes Alter: ab 13 Jahre
UVP: 19,99 Euro
CD-Klappentext:
Tory Brennan ist die Nicht der berühmten forensischen Anthropologin Tempe Brennan und teilt mit ihr den Instinkt für Verbrechen. Als Tory auf einer Insel die Knochen einer vor 40 Jahren verstorbenen Mädchens findet, will sie mehr wissen. Die Spuren reichen bis in die Gegenwart in ein Labor, in dem Experimente mit einem gefährlichen Parvovirus vorgenommen werden …
Meine Rezension:
Das Hörbuch „Virals – Tote können nicht mehr reden“ von der Autorin Kathy Reichs, gesprochen von Anna Thalbach, ist eine spannungsgeladene Geschichte. Die Stimme der Sprecherin ist sehr angenehm und man lauscht ihr gerne. Die Geschichte wird aus der Ich-Perspektive erzählt und so kann man sich gut in die Protagonistin Tory hinein versetzen.
Die Sprecherin schafft es allein durch die Stimme dem Hörbuch Atmosphäre zu geben. Dies gefällt mir sehr gut und ich konnte einfach nicht aufhören der Geschichte zu lauschen. Am Anfang der Geschichte wird von einem Wolf erzählt, der sich mit einem Hund vereint hat und diese kleine Familie streunt auf einer Insel umher, auf der sich ein Labor befindet. Die Protagonistin Tory darf diese Insel  gemeinsam mit ihren Freunden betreten und geht gerne auf Entdeckungstouren. Dabei stoßen sie auf die Wolfsfamilie, aber auch auf ein Geheimnis, welches sich lohnt zu lösen. Bei diesem Versuch geraten sie selbst in größte Gefahr, bei der auch die Wölfe etwas damit zu tun haben. Wie es ausgeht, werde ich nicht verraten. Es sei nur soviel gesagt, es ist sehr viel Spannung vorhanden und es ist nicht immer alles so wie es zu Anfang scheint.
Die Geschichte hat mich sofort in Ihren Bann gezogen. Es fängt ganz langsam an spannend zu werden und zum Ende hin explodiert diese Spannung förmlich. Besonders gut hat mir gefallen, das es noch einige mehr Geheimnisse gibt, die erst im laufe der Geschichte auftauchen. Aber diese Geheimnisse sind sehr spannend und  machen die Geschichte total interessant.
Mit dem Ende der Geschichte hätte ich nicht gerechnet aber das finde ich super gelungen. Denn man macht sich ja über das ganze Hörbuch schon so seine eigenen Gedanken, was wohl hinter dem Geheimnis steckt und zack wurde man in eine andere Richtung geleitet. Mir hat der Ausgang sehr gut gefallen und es bleibt noch einiges offen, so dass ich mich schon auf den zweiten Teil freue.
Die Charaktere waren sehr sympathisch und ich konnte mich richtig fallen lassen in die Geschichte. Sie ist nicht zu blutrünstig und genau richtig für ein Jugendbuch. Mir hat die Geschichte sehr gut gefallen und ich kann sie auf jeden Fall weiterempfehlen. Die Stimme der Sprecherin ist sehr angenehm und passt einfach super zur Geschichte.
Fazit:
Ein sehr gelungenes Hörbuch, welches ich jedem empfehlen kann. Die Geschichte ist sehr spannend und es gibt viele interessante Wendungen, die sich lohnen zu erfahren. Denn nichts ist so wie es zu Anfang scheint. Die Sprecherin, gibt der Geschichte durch Ihre sehr angenehme Stimme genau die richtige Atmosphäre und dadurch wird da Hörbuch zu einem richtigen Hörgenuss. Ich kann es aufjedenfall weiter empfehlen und freue mich schon auf den nächsten Teil.

Dieses Hörbuch erhält von mir: 5/5 Sterne

5 Sterne
Vielen Dank an den cbj audio Verlag für dieses Rezensionsexemplar.
Signatur neu

>Heute hat mir die Postbotin wieder etwas schönes gebracht. Es handelt sich um ein Hörbuch und ich bin schon gespannt wie es ist.

Dieses Rezensionsexemplar hat mir der cbj audio Verlag zur Verfügung gestellt. Vielen lieben Dank dafür!!!

Kathy Reichs
„Virals – Tote können nciht mehr reden“

Die vierzehnjährige Tory Brennan ist die Nichte der berühmten forensischen Anthropologin Tempe Brennan. Mit ihr teilt sie zwei Dinge: den Instinkt für Verbrechen – und den unbedingten Willen, diese aufzuklären … Auf einer einsamen Insel findet Tory die vergrabenen Knochen eines vor etwa 30 Jahren verstorbenen jungen Mädchens. Torys Versuch, gemeinsam mit ihren Freunden die Identität des Mädchens zu lüften, erweist sich als gefährlicher als erwartet: Bei der Toten handelt es sich um die damals sechzehnjährige Katherine Heaton, deren Verschwinden nie aufgeklärt wurde. Die Spuren des Verbrechens reichen bis in die Gegenwart, bis in ein Labor, in dem wissenschaftliche Experimente mit dem gefährlichen Parvovirus vorgenommen werden. Tory und ihre Freunde infizieren sich mit dem Virus – und erlangen dadurch eine erhöhte Wahrnehmungsfähigkeit, die ihnen bei ihren Recherchen zugute kommt. Denn der Mörder von Katherine Heaton tut alles dafür, dass das Verbrechen nicht ans Tageslicht gebracht wird …

Signatur neu

Verfolge mich über …

_____________________

Sie suchen eine Rezensentin???

Bei mir sind Sie dann genau richtig. Ich rezensiere Bücher und Hörbücher, welche ich dann auf meinem Bücher-Blog ausführlich vorstelle.

Oder schreiben sie selbst Bücher und suchen dafür noch Testleser???

Sollte ich Ihr Interesse geweckt haben, dann würde ich mich freuen, wenn Sie sich kurz per E-Mail bei mir melden. Einfach auf das Logo klicken.

_____________________

_____________________

Lesestatistik 2013:

gelesene Seiten:
0 Seiten

gelesene Bücher
inkl. Hörbücher:

0 Bücher

pausierte Bücher:
0 Bücher

Stand 12.01.2013

_____________________

Lesestatistik 2012:

gelesene Seiten:
6.299 Seiten

gelesene Bücher
inkl. Hörbücher:

23 Bücher

pausierte Bücher:
0 Bücher

Stand 01.07.2012

_____________________
_____________________

Admin-Bereich

Daisypath - Personal pictureDaisypath Happy Birthday tickers
Proudly powered by WordPress. Theme entwickelt mit WordPress Theme Generator.
Copyright © Sanichas Bücherregal "Alles Rund ums Buch". Alle Rechte vorbehalten.