Ich wünsche allen Besuchern viel Spaß beim stöbern durch meinen Bücher-Blog.

Auf diesem werde ich die verschiedenen Rezensionen von
Büchern/Hörbüchern veröffentlichten, die ich selbst gelesen/gehört habe
oder gemeinsam mit meiner 6 jährigen Tochter.

Archiv für die ‘cbj’ Kategorie

>

Sixteen Moons

Autorin: Kami Garcia und Margaret Stohl
übersetzt ins Deutsche von: Petra Koob-Pawis

ISBN-10: 3570138283
ISBN-13: 978-3-570-13828-1

Verlag: cbj
Erschienen:
09. August 2010
Sprache: deutsch
Seitenanzahl: 544 Seiten

UVP: € 18,95 [D] | € 19,50 [A] | CHF 32,90

Klappentext:
An einem Ort ohne Überraschungen kann ein Geheimnis alles verändern. Da war dieser Fluch. Und da war dieses Mädchen. Und ich war schon in sie verliebt, bevor ich sie überhaupt kannte …

Liebe noch vor dem ersten Blick: Seit Monaten verfolgen Ethan Träume von einem unbekannten Mädchen, das er verzweifelt zu retten versucht, und dann steht das Mädchen aus seinen Träumen vor ihm: Lena, die Neue an seiner Schule, in die Ethan sich unsterblich und bedingungslos verliebt. Doch Lena und ihre Familie umgibt ein Fluch, den sie verzweifelt geheim zu halten versucht – auch vor Ethan.

Ethan jedoch weiß: Ihm ist vorherbestimmt, Lena für immer zu lieben. Aber wird er an ihrer Seite bleiben können, gleich, welches Schicksal sie erwartet?

Meine Rezension:
Das Buch „Sixteen Moons“ von den Autorinnen Kami Garcia und Margaret Stohl ist eine sehr magische und geheimnisvolle Liebesgeschichte zwischen zwei Personen, die nicht unterschiedlicher sein könnten. Der Schreibstil ist sehr flüssig und es fällt einem nicht schwer sofort in die Geschichte rein zu kommen.

Das Buch ist in der Ich-Form aus Sicht vom Protagonisten Ethan geschrieben. So kann man sich sehr gut in seine Lage und Gefühlswelt versetzten. In der Welt von Ethan ist schon einiges schief gelaufen. Seine Mutter ist tot und sein Vater schließt sich den ganzen Tag in seinem Büro ein. Er selbst träumt nachts so seltsame Träume, in denen er sich zu einem Ihn unbekannten Mädchen hingezogen fühlt.

Als dann auch noch eines Tages ein neues Mädchen in seiner Schule auftaucht, welches nicht aus der Stadt ist in der er lebt, zieht er sich magisch zu Ihr hingezogen. Die beiden verbindet etwas, was er zu Anfang noch nicht erahnen kann. Nach einer gewissen Zeit kommen sich die beiden näher und freunden sich an. Daraus entsteht dann auch eine innige Liebe.

Diese Liebe hat aber auch eine Schattenseite. Lena ist nicht das was Ethan denkt. Sie wird von einem Fluch umgeben und an Ihrem 16. Geburtstag steht ihr eine große Prüfung bevor, welche sie selbst noch nicht einschätzen kann. Diese Prüfung können die beiden nur gemeinsam überstehen. Wird es den beiden gelingen ihre Liebe aufrecht zu erhalten?? Das werd ich hier natürlich nicht verraten. Lest am besten selbst nach was noch alles spannendes und magisches passiert.

Die Spannung wird gleich von der ersten Seite an aufgebaut und bleibt auch über die komplette Geschichte erhalten. Der Leser wird sofort in die Geschichte gebannt und kommt nicht mehr von los. Ich habe jede freie Minute genutzt um zu erfahren, ob diese Liebe zwischen den beiden Protagonisten Bestand haben kann und ob sie es schaffen den Fluch zu bannen.

Durch das Cover allein bin ich schon neugierig auf die Geschichte geworden. Es sieht düster und sehr geheimnisvoll aus. Besonders der giftgrüne Schriftzug springt einem direkt ins Auge. Das Cover passt richtig klasse zur Geschichte.

Fazit:
Es ist eine sehr gelungene Geschichte. Sie hat viele magische, geheimnisvolle und spannende Momente. Man kann sich gut in die Geschehnisse hinein versetzen und ist mitten drin. Ich kann das Buch jedem empfehlen, der auf magische spannende Geschichten steht und neben bei auch noch eine Liebe entdecken will, die eigentlich von Anfang an keine Zukunft haben kann.

Dieses Buch erhält von mir: 5/5 Sterne

5 Sterne
Vielen Dank an den cbj Verlag für dieses Rezensionsexemplar.

>Heute habe ich wieder Buchpost erhalten. Freu mich immer total wenn ich was im Briefkasten finde.

Dieses Rezensionsexemplar habe ich vom cbj Verlag erhalten. Vielen lieben Dank dafür!!!

Kami Garcia / Margaret Stohl
„Sixteen Moons – Eine unsterbliche Liebe“

Sixteen Moons

Liebe noch vor dem ersten Blick
Schon bevor Ethan sie zum ersten Mal gesehen hat, hat sie ihn in seinen Träumen verfolgt: Lena, die Neue an Ethans Schule. Lena, das Mädchen mit dem schwarzen Haar und den grünen Augen. Lena, die in Ravenwood wohnt, der verrufenen alten Plantage, von der sich alle in Gatlin fernhalten – alle außer Ethan. Lena, in die Ethan sich unsterblich verliebt. Doch Lena umgibt ein Fluch, den sie mit aller Kraft geheim zu halten versucht: Sie ist eine Caster, sie entstammt einer Familie von Hexen, und an ihrem sechzehnten Geburtstag soll sie berufen werden. Dann wird sich entscheiden, ob Lena eine helle oder eine dunkle Hexe wird …

Ethan aber weiß: Auch ihm bleibt keine Wahl – ihm ist vorherbestimmt, Lena für immer zu lieben. Aber wird er bei ihr bleiben können, gleich, welcher Seite sie künftig angehört?

Lesen Sie auch:
Besuche die Website zu „Sixteen Moons“ mit vielen Infos und tollen Extras
www.sixteenmoons.de

>

Abenteuerliche Briefe von Felix

Autorin: Anette Langen
Illustrationen von: Constanza Droop

ISBN-10: 3570280004
ISBN-13: 978-3-570-28000-3

Verlag: cbj Verlag
Erschienen: 06. April 2010
Sprache: deutsch
Seitenanzahl: 36 Seiten

Empfohlenes Alter: ab 4 Jahre
UVP: € 7,95 [D] | € 8,20 [A] | CHF 14,90

Klappentext:
Es sollte nur ein kleiner Testflug mit dem Brötchenkorb und den Herzluftballons werden – doch schon ist Kuschelhase Felix mal wieder verschwunden! Die kleine Sophie macht sich große Sorgen, doch Felix´ Briefe von seiner abenteuerlichen Reise über das örtliche Planetarium zum Mond, an den Nordpol, zu den Weltmeeren, in den Regenwald und auf den australischen Kontinent trösten sie bis zu seiner Rückkehr.

Mit sechs Briefe und einer besonderen Überraschung.
Erstmals als Taschenbuch.

Meine Rezension:
Das Buch „Abenteuerliche Briefe von Felix“ von der Autorin Anette Langen ist eine sehr süße Geschichte über ein geliebtes Kuscheltier was auf Reisen geht und die Welt entdeckt. Durch die wunderschönen farbenfrohen Illustrationen weckt es die Phantasie der Kinder.

Der Textanteil pro Seite ist genau richtig und auch verständlich für Kinder. Auf jeder Seite befinden sich auch jeweils Bilder, die passend zu den Texten sind. Diese Bilder sind Detailliert und bunt. Das Kind kann beim vorlesen der Geschichte auf Entdeckung gehen und so besser die Geschichte verstehen.

Meiner Tochter und mir hat es sehr gut gefallen, das später, nachdem Felix dann auf die Reise gegangen ist, Briefe von ihm auftauchen, die in diesem Buch dann auf einer kompletten Seite eingeklebt sind. Besonders schön daran ist, dass man die Briefe aufklappen kann und so nochmal was Neues entdeckt. Jeder Brief ist individuell gestaltet und hat auch kleine Zeichnungen, die von der jeweiligen Reise berichten.

Gemeinsam mit dem Hasen Felix geht das Kind auf Entdeckung rund um die Welt. Dies finde ich wunderschön umgesetzt und durch die Briefe verliert das Buch auch nicht an Interesse. Meine Tochter schaut sich das Buch sehr gerne immer wieder an und blättert dann auch mit Vorliebe in den Briefen herum.

Zum Vorlesen als Gute-Nacht-Geschichte, ist dieses Buch auch sehr gut geeignet, da man durch die jeweiligen Reisen gut eine Pause einlegen kann und dann am nächsten Tag bei der nachfolgenden Reise weiter vorlesen kann.

Uns hat das Buch sehr gut gefallen, da es auch ein schönes Ende gibt und der Hase Felix nach einer langen Reise wieder zurück zu seiner Besitzerin Sophie kommt. Es ist einfach richtig schön gestaltet und auch die Geschichte ist klasse.

Am Ende des Buches, gibt es sogar einen kleinen Briefumschlag, indem sich eine schöne Überraschung für das Kind befindet. Meine Tochter hat dies sofort entdeckt und sich total darüber gefreut. Was diese Überraschung ist verrate ich natürlich hier nicht, am besten schaut ihr selbst nach.

Fazit:
Ich kann dieses Buch nur weiter empfehlen, da es eine wunderschöne Geschichte von einem geliebten Kuscheltier ist welches die Kinder mit auf eine abenteuerliche Reise nimmt. Die Gestaltung des Buches und der Briefe ist sehr gelungen.

Dieses Buch erhält von mir: 5/5 Sterne
Sterne5

Vielen Dank an den cbj Verlag für dieses Rezensionsexemplar.

Verfolge mich über …

_____________________

Sie suchen eine Rezensentin???

Bei mir sind Sie dann genau richtig. Ich rezensiere Bücher und Hörbücher, welche ich dann auf meinem Bücher-Blog ausführlich vorstelle.

Oder schreiben sie selbst Bücher und suchen dafür noch Testleser???

Sollte ich Ihr Interesse geweckt haben, dann würde ich mich freuen, wenn Sie sich kurz per E-Mail bei mir melden. Einfach auf das Logo klicken.

_____________________

_____________________

Lesestatistik 2013:

gelesene Seiten:
0 Seiten

gelesene Bücher
inkl. Hörbücher:

0 Bücher

pausierte Bücher:
0 Bücher

Stand 12.01.2013

_____________________

Lesestatistik 2012:

gelesene Seiten:
6.299 Seiten

gelesene Bücher
inkl. Hörbücher:

23 Bücher

pausierte Bücher:
0 Bücher

Stand 01.07.2012

_____________________
_____________________

Admin-Bereich

Daisypath - Personal pictureDaisypath Happy Birthday tickers
Proudly powered by WordPress. Theme entwickelt mit WordPress Theme Generator.
Copyright © Sanichas Bücherregal "Alles Rund ums Buch". Alle Rechte vorbehalten.