Ich wünsche allen Besuchern viel Spaß beim stöbern durch meinen Bücher-Blog.

Auf diesem werde ich die verschiedenen Rezensionen von
Büchern/Hörbüchern veröffentlichten, die ich selbst gelesen/gehört habe
oder gemeinsam mit meiner 6 jährigen Tochter.

Archiv für die ‘Lappan’ Kategorie

>

Autor: Thad Krasnesky
Illustrationen von: David Parkins
übersetzt ins Deutsche von: Constanze Breckoff
ISBN-10: 3830311672
ISBN-13: 978-3830311676
Verlag: Lappan
Erschienen: 17. Januar 2011
Sprache: deutsch
Seitenanzahl: 40 Seiten
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 36 Monate – 5 Jahre
UVP: 12,95 Euro
Klappentext:
Lara schüttet versehentlich Orangensaft auf die Hose ihres Papas. Sie erwartet ein Donnerwetter, doch stattdessen heißt es: „Das ist doch nicht so schlimm. Sie ist ja erst drei Jahre alt!“ Ist sie tatsächlich noch zu klein, um etwas anzustellen? Das muss sie ausprobieren! Geschickt windet sich Lara aus jeder Situation heraus – so lange, bis die Geduld ihrer Familie ein Ende hat …
Meine Rezension:
Das Buch „Ich mach was ich will – ich bin doch noch klein!“ vom Autor Thad Krasnesky ist ein süßes Kinderbuch, welches eine Situation beschreibt, der Eltern bestimmt schon mal begegnet sind. Die Texte sind schön kurz gehalten und das Buch ist dazu noch wunderschön bebildert. Allein durch die schönen detailierten Illustrationen kann man schon die jeweilige Situation erraten.
In der Geschichte an sich, geht es darum  das Lara gerne austestet, wie weit sie bei ihrer Familie gehen kann. Sie richtet viel Chaos an und da ihre Eltern immer mit dem Spruch kommen „Sie ist ja erst Drei“ denkt sie sie könnte so weiter machen. Nur irgendwann  sehen die Eltern das nicht mehr so lockern und da muss Lara dann doch für ihre Schandtaten einstehen.
Diese Situation kennt bestimmt jede Familie und kann sich daher super in die jeweilige Situation hinein versetzen. Das Buch zeigt auf sehr lustige Art und Weise wie Lara als dreijährige versucht ihre Grenzen nach ihrem Geschmack zu setzen aber dies gelingt nicht so wie sie es gerne möchte. Denn schließlich muss sich jeder an bestimmt Grenzen halten damit das Zusammenleben klappt.
Mir gefällt die Geschichte sehr gut und gemeinsam mit meiner Tochter haben wir viel geschmunzelt beim vorlesen. Die Zeichnungen sind einfach total niedlich und wenn man der Lara in ihre großen Kulleraugen schaut kann man ihr eigentlich gar nicht so recht böse sein. Und das niedlichste ist, meine Tochter schaut mich immer mit genauso großen Kulleraugen an, wenn sie etwas angestellt hat. Also ein sehr gelungenes Kinderbuch, besonders da es auch der Sicht von Lara erzählt wird.
Fazit:
Ein wunderschönes Kinderbuch, welches aus Sicht eines Kleinkindes erzählt wie dieses versucht seine eigenen Grenzen zu erkunden. Die Zeichnungen sind total schön und es passt einfach super zur Geschichte. Besonders diese großen Kulleraugen von Lara sind klasse getroffen. Denn welches Kind schaut seine Eltern nicht schon mal mit solchen großen Kulleraugen an. Ich kann es aufjedenfall weiter empfehlen, da es ein witziges Buch ist indem man sich als Familie gut wieder erkennen kann.
Dieses Buch erhält von mir: 5/5 Sterne
5 Sterne
Vielen Dank an den LAPPAN Verlag für dieses Rezensionsexemplar.
Signatur neu

>So und nun das letzte Buch aus meinem Buchpaket von heute.

Dieses Rezensionsexemplar hat mir der LAPPAN Verlag zur Verfügung gestellt. Vielen lieben Dank dafür!!!

Sören Tomas / Karsten Mungo Madsen
„Such Professor M. – Eine Reise durch die Welt“

Professor M. verschmutzt die Umwelt dadurch, dass er Müll und Unrat in die Natur kippt. Die vier coolen Freunde Lucas, Felix, Anna und Lilli machen sich auf die Suche. Nach einer spannenden Jagd durch verschiedene Länder auf der ganzen Welt sind sie ihm dicht auf den Fersen ?Mit vielen Informationen zu den unterschiedlichen Landschaften vom Regenwald bis in die Wüste und viel Such-Spaß auf den Wimmelbildern!

>So da ich vorhin Besuch bekommen hatte musste ich ja aufhören mit dem vorstellen meiner Neuzugänge. *grins* Dies hole ich jetzt aber schnell nach. Zwei Bücher fehlen ja noch aus meinem Bücherpaket und hier ist das zweite von drei.

Dieses Rezensionsexemplar hat mir der LAPPAN Verlag zur Verfügung gestellt. Vielen lieben Dank dafür!!!

Sören Tomas / Karten Mungo Madsen
„Such Professor M. – Eine Reise durch die Zeit“

Professor M. hat zehn Zeiträder der Weltuhr gestohlen und dadurch die Zeit angehalten. Die vier coolen Freunde Lucas, Felix, Anna und Lilli machen sich auf die Suche. Nach einer spannenden Jagd durch die Zeitgeschichte sind sie ihm dicht auf den Fersen ? Mit vielen Informationen zu den verschiedenen Epochen von der Zeit der Dinosaurier bis in die nahe Zukunft und viel Such-Spaß auf den Wimmelbildern!

Verfolge mich über …

_____________________

Sie suchen eine Rezensentin???

Bei mir sind Sie dann genau richtig. Ich rezensiere Bücher und Hörbücher, welche ich dann auf meinem Bücher-Blog ausführlich vorstelle.

Oder schreiben sie selbst Bücher und suchen dafür noch Testleser???

Sollte ich Ihr Interesse geweckt haben, dann würde ich mich freuen, wenn Sie sich kurz per E-Mail bei mir melden. Einfach auf das Logo klicken.

_____________________

_____________________

Lesestatistik 2013:

gelesene Seiten:
0 Seiten

gelesene Bücher
inkl. Hörbücher:

0 Bücher

pausierte Bücher:
0 Bücher

Stand 12.01.2013

_____________________

Lesestatistik 2012:

gelesene Seiten:
6.299 Seiten

gelesene Bücher
inkl. Hörbücher:

23 Bücher

pausierte Bücher:
0 Bücher

Stand 01.07.2012

_____________________
_____________________

Admin-Bereich

Daisypath - Personal pictureDaisypath Happy Birthday tickers
Proudly powered by WordPress. Theme entwickelt mit WordPress Theme Generator.
Copyright © Sanichas Bücherregal "Alles Rund ums Buch". Alle Rechte vorbehalten.