Ich wünsche allen Besuchern viel Spaß beim stöbern durch meinen Bücher-Blog.

Auf diesem werde ich die verschiedenen Rezensionen von
Büchern/Hörbüchern veröffentlichten, die ich selbst gelesen/gehört habe
oder gemeinsam mit meiner 6 jährigen Tochter.

Archiv für die ‘Lingen Verlag’ Kategorie

>Heute habe ich wieder ein Buch zum rezensieren erhalten. Dieses ist aber wohl diesmal für meinen Mann gedacht, da er hier bei uns in der Familie der große Dortmund Fan ist. *grins* Er hat sich aufjedenfall riesig darüber gefreut und hat sich sofort mit dem Buch zurück gezogen um darin zu schmöckern.

Dieses Rezensionsexemplar wurde uns vom Lingen Verlag zur Verfügung gestellt. Vielen lieben Dank dafür!!!

Klaus-Achim Peitzmeier / Malte von Oven
„Borussia Dortmund – Deutscher Meister 2011“

Mit eindrucksvollen Fotos und detaillierten Berichten zu 34 unvergesslichen Spieltagen und allen Hintergründen lässt dieser farbige Bildband die aufregende Saison noch einmal Revue passieren – und bietet einen umfassenden Überblick über alle Spiele, Tore und Emotionen.

Signatur neu

>

Text: Anna Casalis
Illustrationen von: Marco Campanella
ISBN-10: 9783941118591
ISBN-13: 978-3941118591
Verlag: Lingen
Erschienen: März 2011
Sprache: deutsch
Seitenanzahl: 32 Seiten
Vom Hersteller empfohlenes Alter: ab 2 Jahre
UVP: 5,95 Euro
Klappentext:
Weißt du, Leo, etwas zu teilen, macht viel Spaß. Versuch es doch auch mal …
Leo Lausemaus ist zwar eine kleine Maus, aber er ist genauso wie alle anderen kleinen Kinder dieser Welt. Neuerdings möchte Leo alles für sich behalten und nichts mehr abgeben. Er nimmt einem Freund sogar heimlich sein Spielzeug weg. Aber dann erkennt Leo, dass es schöner ist gemeinsam zu spielen und dass Teilen Freude macht.
Meine Rezension:
Das Buch „Leo Lausemaus  will nicht teilen“  ist eine superschöne kindgerechte Geschichte, die den Kindern zeigen soll, dass es äußerst wichtig ist das man manche Sachen mit jemand teilt. Die Illustrationen sind richtig schön farbenfroh und einfach total niedlich. Allein dadurch werden die Kinder schon ans Buch gefesselt und mir gefällt es aufjedenfall auch super gut.
In der Geschichte geht es darum, dass Leo Lausemaus seine Spielsachen einfach nicht teilen möchte. Aber als er dann unbedingt ein Spielzeug von seinem Freund ausleihen möchte und er ihm dieses nicht erlaubt, macht er etwas das nicht gut ist. Denn er nimmt sich einfach heimlich das Spielzeug weg und erkennt erst später dass es ja viel schöner ist gemeinsam zu spielen. Auch dass das Teilen ja gar nicht so schlecht, merkt er und nun kann er gemeinsam mit seinem Freund fröhlich spielen.
Das Buch erklärt wieder auf Kindgerechte Weise, das es viel schöner ist wenn man teilt. Denn wenn man dies nicht macht, bekommt man z. B. auch nicht das Spielzeug von seinem Freund mit dem man aber gerne spielen möchte. Diese Situation ist bestimmt jedem Elternteil schon mal begegnet und auch die Kinder kennen es bestimmt. So kann man seinem Kind ganz in Ruhe erklären das es doch viel schöner ist gemeinsam zu spielen.
Der Umschlag des Buches ist wattiert und sieht einfach super schön aus, da auch hier schon alles farbenfroh gestaltet ist. Mir gefällt auch, dass es ein schönes großes Format hat. Die Buchstaben der Geschichte sind schön groß geschrieben und daher eignet sich das Buch auch gut für Erstleser. Denn der Text ist nicht zu lang und auch sehr verständlich geschrieben. Meine Tochter liebt es wenn ich ihr aus dem Buch vorlese und sie erkennt sich auch manchmal selbst in der Geschichte wieder. Die Zeichnungen passen einfach super zum Text und man kann genau erkennen, in welcher Situation sich Leo Lausemaus gerade befindet. Mir gefällt dies super gut, denn so kann sich das Kind auch das Buch anschauen und verstehen ohne dass ein Elternteil die Geschichte vorlesen muss.
Fazit:
Einfach ein zuckersüßes Buch mit Leo Lausemaus und ich kann es aufjedenfall weiter empfehlen. Die Geschichte wird jeder irgendwann mal durchgemacht haben und kann sich deswegen sicher gut in die Situation von Leo Lausemaus versetzen. Dadurch hat die Geschichte auch einen sehr schönen Lerneffekt für die Kinder und ich kann das Buch aufjedenfall weiter empfehlen.

Dieses Buch erhält von mir: 5/5 Sterne

5 Sterne
Vielen Dank an den Lingen Verlag für dieses Rezensionsexemplar.
Signatur neu

>

Als ich heute von der bestandenen Turnprüfung meiner Tochter nach Hause kam, hatte meine Schwiegermutter für mich einen großen Briefumschlag angenommen und mir diesen überreicht. Ihr wollt nun sicher wissen, was sich schönes darin befand. Dies werde ich euch nun verraten. *grins*

Neben den beiden Büchern, befanden sich auch noch sehr schöne Postkarten. Diese hat meine Tochter gleich mit ins Kinderzimmer genommen, da sie Postkarten sammelt und über alles liebt. *grins* Vielen lieben Dank an Herrn Hindenberg für die beigelegten Postkarten, damit haben sie meiner Tochter eine große Freude bereitet.

Diese beiden Rezensionsexemplare hat mir der Lingen Verlag zur Verfügung gestellt. Vielen lieben Dank dafür!!!

Die Welt der Feen
Hanna ist nicht allein

Der Sommer ist für die kleine Fee Hanna die allerschönste Zeit des Jahres. Überall im Feengarten blüht und duftet es dann. Die Bienen summen und bald reifen an den Bäumen und Sträuchern die schönsten Früchte. Auch heute schaut Hanna im Feengarten nach dem Rechten. Vergnügt trällert sie ein Lied, während sie leckere Blaubeeren pflückt und in ihr Körbchen legt…

Bei diesem Buch bekommt das Kind sogar noch ein Armband dazu. Hier will ich euch dieses nun einmal zeigen.

Und ich habe euch ja erzählt, das auch noch sehr süße Postkarten in meiner Buchsendung dabei waren. Diese konntet ihr auf dem ersten Bild ja auch schon sehen und hier möchte ich euch die Motive einmal genauer zeigen.

Das sind die Postkarten passend zu den Geschichten „Die Welt der Feen“. Ich find sie richtig süß.

Marco Campanello
Leo Lausemaus will nicht teilen

Leo Lausemaus ist zwar eine kleine Maus, aber er ist genauso wie alle anderen kleinen Kinder auf dieser Welt. Neuerdings möchte er alles für sich behalten und nichts mehr abgeben. Er nimmt einem Freund sogar heimlich sein neues Spielzeug weg. Aber dann erkennt Leo Lausemaus, dass es schöner ist gemeinsam zu spielen und dass Teilen Freude macht.

Auch zu diesem Buch haben wir zwei süße Postkarten erhalten. Total niedlich diese Leo Lausemaus.

Nun freu ich mich auf die gemütlichen Lesestunden gemeinsam mit meiner Tochter.

Signatur neu

Verfolge mich über …

_____________________

Sie suchen eine Rezensentin???

Bei mir sind Sie dann genau richtig. Ich rezensiere Bücher und Hörbücher, welche ich dann auf meinem Bücher-Blog ausführlich vorstelle.

Oder schreiben sie selbst Bücher und suchen dafür noch Testleser???

Sollte ich Ihr Interesse geweckt haben, dann würde ich mich freuen, wenn Sie sich kurz per E-Mail bei mir melden. Einfach auf das Logo klicken.

_____________________

_____________________

Lesestatistik 2013:

gelesene Seiten:
0 Seiten

gelesene Bücher
inkl. Hörbücher:

0 Bücher

pausierte Bücher:
0 Bücher

Stand 12.01.2013

_____________________

Lesestatistik 2012:

gelesene Seiten:
6.299 Seiten

gelesene Bücher
inkl. Hörbücher:

23 Bücher

pausierte Bücher:
0 Bücher

Stand 01.07.2012

_____________________
_____________________

Admin-Bereich

Daisypath - Personal pictureDaisypath Happy Birthday tickers
Proudly powered by WordPress. Theme entwickelt mit WordPress Theme Generator.
Copyright © Sanichas Bücherregal "Alles Rund ums Buch". Alle Rechte vorbehalten.