Ich wünsche allen Besuchern viel Spaß beim stöbern durch meinen Bücher-Blog.

Auf diesem werde ich die verschiedenen Rezensionen von
Büchern/Hörbüchern veröffentlichten, die ich selbst gelesen/gehört habe
oder gemeinsam mit meiner 6 jährigen Tochter.

Archiv für die ‘Produkttest’ Kategorie

>

Gestern habe ich ein total niedliches Produkt zum testen erhalten. Es wurde mir vom Onlineshop Knallino.de zur Verfügung gestellt. Dies ist ein Shop für Schnickschnack DELUXE. Hier findet man z. B. richtig schöne Lesezeichen oder Gummienten für die Badewanne. Die große und interessante Auswahl der einzelnen Produkte ist aufjedenfall einen Blick werte.

Der Shop ist sehr benutzerfreundlich aufgebaut und man findet sich durch die super einfache Menüführung sehr schnell zurecht. Man braucht nur die entsprechende Rubrik wählen und schon hat man eine Übersicht der einzelnen Produkte. Mir gefällt auch das Design des Shops sehr gut und es ist farblich nicht zu kräftig und passt super zum Namen des Shops.

Der Mindestbestellwert liegt bei 10 Euro, aber dies bekommt man schnell zusammen. *grins* Die Versandkosten belaufen sich auf 5,95 Euro und wenn man einen Warenwert von 75 Euro erreicht hat, ist der Versand sogar kostenlos. Bezahlen kann man per Vorkasse oder PayPal und dies finde ich völlig Ok.

Nun möchte ich euch aber auch mein Produkt vorstellen, welches ich zum testen mir aussuchen durfte.

Produkt: Kuschel-Lesezeichen Katze
Preis: 5,95 Euro
Shop: knallino.de

Es handelt sich um das „Kuschel-Lesezeichen Katze“ und da ich ein totaler Katzen- und Bücherfan bin fiel die Wahl des Testprodukten auch ziemlich schnell.

Die Katze ist total niedlich und schaut auch total süß aus. Der Plüsch ist super schön weich und selbst meine Tochter wollte sich diese süße Katze schon krallen. *grins* Aber da sie das Lesezeichen noch nicht so dringend braucht wie ich für meine Bücher bekommt sie es wohl erst wenn sie auch so richtig mit dem Lesen angefangen hat.

Der Teil des Lesezeichens, welcher im Buch verschwindet besteht aus einem super breitem Gummiband und passt sich dadurch wirklich jeder Buchgröße an. So kann man es auch für größere Bücher optimal verwenden. Damit ihr euch davon ein Bild machen könnt, habe ich einfach mal zwei Fotos gemacht.

Hier seht ihr ein kleineres Buch. Unten schaut noch etwas vom Lesezeichen-Gummiband raus aber das stört ja nicht.

Und hier nun das größere Buch. Alles ist schön im Buch verschwunden und das Lesezeichen klemmpt zwischen den Seiten. Es verrutscht auch nicht im Buch und das gefällt mir richtig gut. Es sieht einfach zu niedlich aus wie der Katzenkopf oben und die Katzenpfoten unten raus schauen. Ein schöner Hingucker und den Preis finde ich aufjedenfall angemessen, da das Lesezeichen auch von seiner Verarbeitungsqualität überzeugt.

Mein Fazit:
Der Shop gefällt mir sehr gut und die Produkte die angeboten werden sind einfach total interessant und auch teilweise super außergewöhnlich. Es macht Spaß im Shop zu stöbern und man kann sich garnicht so recht entscheiden, welches Produkt man sich gerne kaufen möchte, da alle etwas besonderes an sich haben. Der Versand ging ruckzuck und innerhalb von 2 Tagen war mein Produkt auch schon bei mir. Dies gefällt mir richtig gut. Das Produkt an sich ist auch super klasse und die Qualität überzeugt. Es ist ein zuckersüßer Hingucker und für jeden Büchernarren ein einzigartiges Lesezeichen. Mir gefällt es richtig toll und später wird es wohl meine Tochter bekommen.

Vielen lieben Dank an Knallino.de für diesen Shop und Produkttest.
Signatur neu

>

Nachdem ich ja nun heute den ganzen Tag nicht in meinem Blog gekommen bin, da ich mich nicht anmelden konnte, schreibe ich jetzt erst meinen neusten Testbricht nieder. Ich bin beim stöbern durchs www auf eine sehr interessante Seite gestoßen, bei der man sich einen Ordner oder mehrere ganz individuell gestalten kann.

Diese Idee fand ich sehr spannend und ich freue mich total, das ich die Möglichkeit bekommen habe dieses Angebot auf myordner.de auch einmal testen zu dürfen. Darüber möchte ich euch nun berichten, denn gestern Abend habe ich mir dann einen Ordner ganz nach meinen eigenen Vorstellungen designd.

Wie ihr mich ja kennt, mache ich diese Vorstellung gerne mit ganz vielen Screenshots vom Gestaltungs- und Bestellprozess. Und hier kommt dann auch schon mein ganz persönlicher Bestellvorgang.

Auf der Startseite wird man gleich mit sehr freundlichen Farben begrüßt und man wird schon neugierig gemacht auf das Angebot. Um dann mit dem Gestalten los legen zu können musste man hier einfach nur auf den Button „Jetzt Ordner gestalten“ klicken und schon ging es los.

Jetzt kann man sich aussuchen, welche Art von Ordnern man gestalten möchte. Man hat hier die Auswahl zwischen drei Verschiedenen Versionen. Diese Versionen sind einmal „Einzelordner mit Gesamtmotiv“„Einzelordner mit individuellem Motiv pro Fläche“ und mehrere Ordner „mit einem Bild auf mehreren Ordnerrücken“ . Ich habe mich für den Einzelordner mit individuellem Motiv pro Fläche entschieden. Nachdem diese Entscheidung getroffen war habe ich auf den entsprechenden Button geklickt.

Nun geht es mit dem Gestalten los. Erst wir der Ordnerrücken gestaltet. Dafür einfach das passende Bild hochladen.

Nachdem dieses dann geschehen ist, kann man das Bild noch der Größe anpassen dafür gibt es dann auch noch das passende Werkzeug im unteren Bildbereich. Man kann hier auch sehr gut erkennen, ob sich das Motiv in der optimalen Bildqualität befindet. Dies gefällt mir sehr gut. Wenn man dann zufrieden ist, klickt man einfach auf den Button „Weiter“ und man gelangt zum nächsten Bereich.

Hier werden dann nun die Rückseite und die Vorderseite hochgeladen. Einfach die entsprechenden Dateien aussuchen und dann nur noch auf den Bereich, den der unteren Pfeil anzeigt klicken und die Dateien werden hochgeladen.

Dies kann einige Minuten daueren aber das ist ja auch ganz klar, da schließlich zwei Dateien gleichzeitig hochgeladen werden.

Wenn die Dateien hochgeladen sind, muss man diese nur noch anpassen und man kann hier schon erkennen, wie der Ordner dann später aussehen wird. Ich habe auch erst ein paar mal meine Dateien im Bildbearbeitungsprogramm bearbeitet, bis ich dann am Ende mit dem Ergebnis zufrieden war. Wenn alles Ok ist dann einfach auf den Button „Weiter“ klicken.

Im nächsten Bereich kann man noch eine Beschriftung angeben, die dann im unteren Bereich des Ordnerrückens angezeigt wird. Man hat hier zwei Zeilen zur Verfügung und der Text passt sich automatisch der Ordnerbreite an. Nachdem alle Angaben gemacht sind einfach noch auf „Weiter“ klicken.

Jetzt bekommt man eine 3D-Ansicht von seinem Ordner, die auch noch animiert ist. Dies gefällt mir sehr gut und sowas finde ich einfach super klasse um sich schon mal einen Eindruck zu machen. Man kann hier nochmal Änderungen vornehmen, indem man einfach auf den entsprechenden Bereich unten links klickt. Sollte aber alles OK sein einfach auf den Button „In den Warenkorb“ klicken und man kann seinen Ordner nun bestellen.

Hier sieht man nun eine Übersicht von seinem Warenkorb. Wer nun noch einen weiteren Ordner bestellen will kann dies auf der linken Seite auswählen. Da ich aber fertig bin habe ich den Button „Zur Kasse“ angeklickt.

Nun wird man aufgefordert sich im Shop anzumelden. Wer schon ein Konto besitzt kann dies auf der linken seite machen und wer keines hat, kann sich zwischen zwei Optionen entscheiden. Da ich keine Gastbestellung machen wollte, habe ich mich einfach mal Registriert.

Dafür im nächsten Bereich die entsprechenden Angaben wahrheitsgemäß ausfüllen und als Kunde registrieren.

Nachdem dies geschehen ist gelangt man zur Angabe der Lieferadresse. Diese wird sofort von der Registrierung übernommen. Man muss sie hier nur noch bestätigen oder eine andere angeben.

Jetzt wählt man aus wie man seine Bestellung erhalten will. Ich habe mich für den Paketdienst entschieden, da ich es nicht selbst abholen kann. Aber mir gefällt es, das einem diese Option angeboten wird, denn so spart man sich Geld wenn man in der Nähe wohnt. Dann einfach nur noch auf den Button „Lieferart übernehmen“ klicken und es geht weiter.

Hier wählt man nun die Zahlungsart. Da ich einen Gutschein erhalten habe, konnte ich diesen hier gleich anwenden. Aber die Auswahl der Zahlungsarten finde ich sehr gut, da wirklich für jeden etwas dabei ist.

Im letzen Abschnitt der Bestellung kann man dann nochmal alles überprüfen und wenn alles OK ist einfach auf den Button „Bestellung abschließen“ klicken und man hat seinen Ordner bestellt.

Man erhält nun noch eine Bestätigung, das die Bestellung eingegangen ist.

Nun bin ich schon gespannt auf meinen ganz eigenen Ordner und sobald dieser hier ist, werde ich natürlich davon berichten. Ersteinmal bin ich aufjedenfall schon mal positiv Beeindruckt, da der Bestellvorgang wirklich super einfach war und man auch ruckzuck zum Ende kam.

Vielen lieben Dank schonmal an myordner.de für die Möglichkeit des Shop- und Produkttestes.
Signatur neu

>

Vor über einer Woche, habe ich ein sehr interessantes Lesezeichen für einen Produkttest erhalten. Dieses wurde mir vom Onlineshop bookhook.de zur Verfügung gestellt. Da ich es nun ausgiebig getestet habe, möchte ich euch heute mein Testergebnis mitteilen.

Als erstes möchte ich es euch aber auch mal zeigen.

Produkt: book hook buche
Preis: 29,00 Euro
Shop: bookhook.de

Meine Rezension:
Dieses Lesezeichen sieht im ersten Augenblick nicht aus wie ein Lesezeichen. Ich finde die Form aber sehr schön und mir gefällt es auch, das man sich zwischen verschiedenen Holzarten entscheiden kann. Durch das Lesezeichen, ist es möglich sein Buch aufgeklappt liegen zu lassen, ohne das es Knicke im Buchrücken bekommt. Dafür legt man das Buch einfach wie auf den beiden folgenden Bildern zu sehen aufs Lesezeichen.

Es passt sich wirklich jeder Buchgröße an (habe es mit den verschiedensten Büchern ausprobiert) und dies finde ich super klasse. Ich habe mir dieses super extravagante Lesezeichen neben meinem Lieblingsplatz zum lesen gestellt und wenn ich dann mal schnell aufhören muss mit dem Lesen, wird das Buch einfach aufs Lesezeichen gelegt und ich habe später genau die Seite wieder wo ich aufgehört habe.

Das Design gefällt mir sehr gut und es ist aufjedenfall ein richtiger Hingucker. Selbst um evtl. sein Lieblingsbuch optisch im Regal schön zu präsentieren eignet es sich einfach super. Jeder der bis jetzt mein Lesezeichen gesehen hat war begeistert davon. Denn es ist wirklich mal was ganz anderes.

Damit das Lesezeichen auch nicht verrutschen kann, hat es unten kleine Noppen. Diese ermöglichen einen festen Stand auf jeder geraden Unterlage.

Der Buchrücken des Buches wird durch diese besondere Ablagemöglichkeit nicht beschädigt und es bekommt auch keine Knicke im Buchrücken. Dies gefällt mir sehr gut, da ich meine Bücher immer so lese, das sie später wie neu aussehen. Das Lesezeichen an sich ist sehr leicht und die Qualität der Verarbeitung überzeugt aufjedenfall. Ich finde es ist eine super schöne Geschenkidee für jeden Büchernarr. Ich möchte es nicht mehr missen und seit dem ich es habe, ist es täglich bei mir im Gebrauch.

Mein Fazit:
Ein sehr edles und außergewöhnliches Lesezeichen, was allein schon durch seine sehr gute Qualität überzeugen kann. Auch die Art und Weise wie es genutzt wird ist super und aufjedenfal mal etwas ganz anderes. Mir gefällt es sehr gut und ich kann es jedem empfehlen, der auf außergewöhnliche Lesezeichen steht. Das Buch wird duch das Ablegen auf dem Lesezeichen nicht am Buchrücken beschädigt und dies finde ich besonders wichtig, da ich meine Bücher immer so lese, das sie keinen Knick haben und wie neu aussehen.

Vielen lieben Dank an Tell von bookhook.de für diesen schönen Produkttest und die Bereitstellung des Lesezeichens.
Signatur neu

Verfolge mich über …

_____________________

Sie suchen eine Rezensentin???

Bei mir sind Sie dann genau richtig. Ich rezensiere Bücher und Hörbücher, welche ich dann auf meinem Bücher-Blog ausführlich vorstelle.

Oder schreiben sie selbst Bücher und suchen dafür noch Testleser???

Sollte ich Ihr Interesse geweckt haben, dann würde ich mich freuen, wenn Sie sich kurz per E-Mail bei mir melden. Einfach auf das Logo klicken.

_____________________

_____________________

Lesestatistik 2013:

gelesene Seiten:
0 Seiten

gelesene Bücher
inkl. Hörbücher:

0 Bücher

pausierte Bücher:
0 Bücher

Stand 12.01.2013

_____________________

Lesestatistik 2012:

gelesene Seiten:
6.299 Seiten

gelesene Bücher
inkl. Hörbücher:

23 Bücher

pausierte Bücher:
0 Bücher

Stand 01.07.2012

_____________________
_____________________

Admin-Bereich

Daisypath - Personal pictureDaisypath Happy Birthday tickers
Proudly powered by WordPress. Theme entwickelt mit WordPress Theme Generator.
Copyright © Sanichas Bücherregal "Alles Rund ums Buch". Alle Rechte vorbehalten.