Ich wünsche allen Besuchern viel Spaß beim stöbern durch meinen Bücher-Blog.

Auf diesem werde ich die verschiedenen Rezensionen von
Büchern/Hörbüchern veröffentlichten, die ich selbst gelesen/gehört habe
oder gemeinsam mit meiner 6 jährigen Tochter.

Archiv für die ‘Sieben Verlag’ Kategorie

Hallo meine lieben Blogleser,

gestern und heute haben mich wieder ein paar Neuzugänge erreicht. Diese möchte ich euch hier nun etwas vorstellen. Bei dem blauen Buch handelt es sich um ein Buch von der Blogg dein Buch Seite. Sicherlich kennt das hier schon jeder. 🙂

Ich finde beide Cover total schön und das Buch „Engelsdämmerung“ ist der dritte Teil einer Serie. Leider ist dieses Buch in einem ganz anderen Format als die beiden Vorgängerbücher. Das finde ich total schade, da es so nicht mehr einheitlich im Bücherregal aussieht. Aber ich freue mich auf die Geschichte und bin gespannt wie es weiter geht.

Hier nun aber nochmal die Bücher im Detail:

Liani Taylor / Daughter of Smoke and Bone 1 – Zwischen den Welten

Auf der ganzen Welt erscheinen mysteriöse schwarze Handabdrücke an Türen. Geflügelte Fremde, die durch einen Spalt im Himmel geschlüpft sind, brennen sie in Holz und Metall.
In einer düsteren, unterirdischen Werkstatt hortet ein Wunschhändler menschliche Zähne.
In den engen Gassen von Prag füllt eine junge Kunststudentin mit blauen Haaren ihr Skizzenbuch mit Monstern.
In der pulsierenden Altstadt von Marrakesch trifft sie einen Fremden mit feuerfarbenen Augen – und eine Liebe beginnt, deren Wurzeln tief in eine gewalttätige Vergangenheit reichen.

Andrea Gunschera / Engelsdämmerung

Der gefallene Engel Asâêl wandelt wieder auf Erden. Seine Gegenwart reißt ein uraltes Übel aus dem Schlaf: Nazgarth, den Dunklen Jäger, der geschaffen wurde, um die Gefallenen und ihre Saat zu vertilgen. Sieben Siegel halten seine Ketten. Der Orden der Raphaeliten beauftragt den Schattenläufer Kain, einen Killer mit außergewöhnlichen Fähigkeiten, die Jünger des Nazgarth zu töten, bevor diese die Siegel brechen können. Sie stellen ihm die junge Bibliothekarin Anna zur Seite, eine Expertin der Alten Schriften, um seine Opfer aufzuspüren. Anna und Kain, beide kaum fähig, einem anderen Menschen zu vertrauen, fühlen sich zunächst voneinander abgestoßen. Sie boykottieren einander, statt zusammen zu arbeiten. Damit gefährden sie nicht nur ihre Mission, sondern geraten auch in höchste Gefahr. Doch dann geschieht das unwahrscheinlichste aller Wunder …

Signatur neu

Hallo meine lieben Blogleser,

durch meine Erkältung bin ich noch nicht dazu gekommen, euch meine neusten Regalzuwachse vorzustellen. Da es mir heute etwas besser geht, werde ich dies hiermit mal schnell nachholen. Unter den Neuzugängen ist auch ein Buch, welches ich direkt von der Autorin zugeschickt bekommen habe. Darüber freue ich mich natürlich riesig und es ist auch noch eine Signatur im Buch enthalten. Dies ist immer etwas ganz besonderes für mich.

Bevor ich euch nun die Neuzugänge noch genauer vorstelle, will ich euch aber noch schnell die Signatur des einen Buches zeigen.

Es handelt sich um das Buch Mond der Ewigkeit von der Autorin Elke Meyer. Vielen lieben Dank Elke für dieses Buch und die liebe Signatur.

Nun komme ich aber wie versprochen zu den einzelnen Vorstellungen.

Weiterlesen »

>

Autorin: Jennifer Benkau
ISBN-10: 3941547143
ISBN-13: 978-3941547148
Verlag: Sieben Verlag
Erschienen: 15. Juni 2011
Sprache: deutsch
Seitenanzahl: 384 Seiten
UVP: 14,90 Euro
Klappentext:
Die Liebe verleiht Flügel, so sagt man. Doch manchmal sind Flügel nicht genug, um zwei Welten zu überspannen … Einen Dämon zu lieben, stellt eine ganz besondere Herausforderung dar. Dies war Joana klar, als sie sich mit Nicholas in einen Kokon geliehener Zeit eingesponnen hatte. Als wie aus dem Nichts ihre Feinde zuschlagen, gerät alles ins Wanken, woran Joana glaubt und lässt die Seifenblase der Illusion eines normalen Lebens platzen. Zur Verteidigung bleibt Joana nur eine Möglichkeit: Sie muss endlich lernen, ihre Clerica-Kräfte zu beherrschen und sucht auf Island eine abtrünnige Dämonenjägerin auf, um sich von ihr trainieren zu lassen. Doch muss sie schnell feststellen, dass unter dem grünlichen Schein der Aurora Borealis über dieser geheimnisvollen Insel nichts ist, wie es scheint. Nicholas indes steht eine harte Prüfung bevor, denn sein Vertrauen zu Joana wird tief erschüttert. Seiner großen Liebe Glauben zu schenken, kostet den Nybbas einen schier unbezahlbaren Preis …
Meine Rezension:
Das Buch „Nybbas Nächte“ von der Autorin Jennifer Benkau, ist der zweite Teil einer Buchreihe. Leider kenne ich den ersten Teil nicht aber es hat mich als Leser nicht abgehalten, in die Geschichte hinein zu kommen. Ich konnte mich gut in die Geschichte hineinversetzen und im Laufe der Zeit hatte man auch ein paar Eindrücke aus dem ersten Teil erhalten. Der Schreibstil der Autorin ist sehr gut und man kommt klasse voran beim lesen.
In der Geschichte an sich, geht es darum, dass Joana mit ihrem Nicholas, den Nybbas zusammen ist und dies auch bleiben will, obwohl es sehr schwer für die beiden ist. Denn er ist ein Dämon und sie eine Dämonenjägerin.  Um sich gegen andere Dämonen zu wehren, die Nicholas nach dem Leben trachten, sucht sie auf Island eine abtrünnige Dämonenjägerin auf. Diese soll ihr beibringen, die Kräfte richtig ein zu setzen. Aber etwas stimmt nicht mit Island und gemeinsam mit Nicholas muss sie nun eine sehr große Prüfung für beide bestreiten. Wie es aus geht und was sich auf Island vorgeht, werde ich nicht verraten, denn sonst wäre die Geschichte ja langweilig für den der das Buch noch lesen will.
Das Buch ist in mehrere Kapitel unterteilt und auch die einzelnen Kapitel sind nicht zu lange gehalten. So kann man auch mal ruhigen Gewissens unterbrechen und kommt danach auch wieder schnell in die Geschichte. Trotz das ich den ersten Teil nicht gelesen hatte, wurde es gleich von Anfang an spannend und ich war gefesselt. Der Schreibstil ist einfach super gut und man kann sich so richtig schön in die Geschichte fallen lassen.
Die Charaktere sind super ausgearbeitet und man fühlt förmlich deren Gefühle, wenn sie verletzt sind oder sie einfach nur die Eifersucht überkommt. Mir gefällt das sehr gut, da ich mich gerne in die  Protagonisten hinein versetze um so richtig in der Geschichte auf zu gehen.
Die Spannung wurde gleich von Anfang an gehalten und wird zum Ende sogar richtig explosiv. Man könnte sagen man fühlt förmlich das Knistern in der Luft. Mir gefällt es und so wurde das Buch nicht langweilig. Ich denke, das ich mir aber trotzdem nochmal den ersten Teil durchlesen werde, denn man hat zwar einige Eindrücke aus dem ersten Teil bekommen, aber das was glaube ich am wichtigsten ist, die Beziehung zwischen Joana und Nicholas, lässt sich nicht so recht nur durch diesen zweiten Teil erklären. Wenn der erste Teil genauso gut geschrieben ist, ist es aufjedenfall ein sehr gelungener zweiter Teil.
Das Ende ist offen und es macht einen schon richtig neugierig auf den dritten Teil. Diesen werde ich mir wohl auch durchlesen, denn es sind noch einige Fragen offen geblieben und diese möchte ich nun auch gerne beantwortet haben. Mich hat das Buch aufjedenfall überzeugt und ich denke jeder der den ersten Teil gelesen hat wird vom zweiten begeistert sein.
Fazit:
Ein sehr gelungenes Buch, da die Geschichte einfach klasse geschrieben ist und man so richtig mit den Charakteren mitfühlen kann. Die Spannung ist aufjedenfall klasse aufgebaut und schlängelt sich durch die ganze Geschichte. Mir hat es sehr gut gefallen und ich finde es ist ein klasse Buch, welches ich aufjedenfall weiter empfehlen kann.

Diese Buch erhält von mir: 5/5 Sterne
Vielen lieben Dank an den Sieben Verlag für dieses Rezensionsexemplar.
Signatur neu

Verfolge mich über …

_____________________

Sie suchen eine Rezensentin???

Bei mir sind Sie dann genau richtig. Ich rezensiere Bücher und Hörbücher, welche ich dann auf meinem Bücher-Blog ausführlich vorstelle.

Oder schreiben sie selbst Bücher und suchen dafür noch Testleser???

Sollte ich Ihr Interesse geweckt haben, dann würde ich mich freuen, wenn Sie sich kurz per E-Mail bei mir melden. Einfach auf das Logo klicken.

_____________________

_____________________

Lesestatistik 2013:

gelesene Seiten:
0 Seiten

gelesene Bücher
inkl. Hörbücher:

0 Bücher

pausierte Bücher:
0 Bücher

Stand 12.01.2013

_____________________

Lesestatistik 2012:

gelesene Seiten:
6.299 Seiten

gelesene Bücher
inkl. Hörbücher:

23 Bücher

pausierte Bücher:
0 Bücher

Stand 01.07.2012

_____________________
_____________________

Admin-Bereich

Daisypath - Personal pictureDaisypath Happy Birthday tickers
Proudly powered by WordPress. Theme entwickelt mit WordPress Theme Generator.
Copyright © Sanichas Bücherregal "Alles Rund ums Buch". Alle Rechte vorbehalten.