Ich wünsche allen Besuchern viel Spaß beim stöbern durch meinen Bücher-Blog.

Auf diesem werde ich die verschiedenen Rezensionen von
Büchern/Hörbüchern veröffentlichten, die ich selbst gelesen/gehört habe
oder gemeinsam mit meiner 6 jährigen Tochter.

Archiv für die ‘Sieben Verlag’ Kategorie

>Heute hat mir der Postbote wieder ein Buch gebracht. *freu*

Dieses Rezensionsexemplar hat mir der Sieben Verlag zur Verfügung gestellt. Vielen lieben Dank dafür!!!

Eva Isabella Leitold
„TEAM ZERO – Heisskaltes Spiel“

 
Team Zero – Special Agents mit außergewöhnlichen Fähigkeiten.
Detective Josephine Silvers Gabe, in den Geist anderer einzudringen, hat schon oft dazu beigetragen, dass ihr SWAT-Team brutale Killer stellen konnte. Ihre überraschende Versetzung in eine andere Stadt, schreibt sie ihrem jüngsten Fall zu, bei dem nicht alles nach Plan lief, und der sie vor ein unerklärliches Rätsel stellt.
Als Special Agent William Turner seine neue Mitarbeiterin kennenlernt, sprühen sofort die Funken! Diese Frau ist in jeder Hinsicht eine Herausforderung für den Leiter des Team Zero. Josy bringt eine Seite in ihm hervor, die er zu unterdrücken gelernt hat, um seine Gabe zu kontrollieren. Josy wirft ihn nicht nur als Vorgesetzten aus der Bahn, sondern auch als Mann.
Doch Josys Leben ist ihn höchster Gefahr, denn ein Serienkiller ist ihr auf den Fersen – und dieser ist noch weitaus gefährlicher, als jeder andere Verbrecher, dem Josy und William je entgegen getreten sind. Aber wie erwischt man einen Mörder, der seinen Häschern immer um einen Schritt voraus ist?

>

Heute habe ich wieder reichlich Post bekommen. Werde nun mal anfangen euch meine Neuzugänge vorzustellen. Hier ist dann also mein erster.

Dieses Rezensionsexemplar hat mir der Sieben Verlag zur Verfügung gestellt. Vielen lieben Dank dafür!!!

Britta Strauss
„Nathaniels Seele“

Ewige Jugend und Einsamkeit – das ist der Preis für Nathaniels große Macht, die dazu dient, seinen Indianerstamm zu schützen.

Als Josephines Wege Nathaniels kreuzen, verfällt sie diesem mysteriösen Mann. Hin- und hergerissen zwischen Faszination und Verwirrung, muss sie erkennen, dass er ein dunkles Geheimnis hütet. Doch dessen wahre Ausmaße übersteigen ihre kühnsten Vorstellungen. Langsam gelingt es Josephine, Nathaniels kalten Schutzwall zu durchdringen.

Als Nathaniel begreift, dass Josephine sein Herz erobert hat, und er sich fragt, welche Rolle ihr im bösen Spiel seiner Existenz zugedacht ist, taucht sein schlimmster Feind auf und entdeckt in Nathaniels Liebe dessen größte Schwäche.

Ein Kampf um Leben und Tod beginnt.

>

Autorin: Andrea Gunschera
ISBN-10: 394023589X
ISBN-13: 978-3940235893
Verlag: Sieben Verlag
Erschienen: 23. September 2009
Sprache: deutsch
Seitenanzahl: 404 Seiten
UVP: 14,90 Euro
Klappentext:
Eine Mordserie erschüttert Los Angeles. Jede Nacht sterben zwei Obdachlose in den Straßen von Downtown. Der Mörder geht mit außergewöhnlicher Brutalität zu Werk.
Die Reporterin Eve Hess kreuzt bei ihren Ermittlungen die Fährte zweier Männer, die beide nicht menschlich zu sein scheinen. Da ist Kain, ein Killer, so schön wie skrupellos, getrieben vom brennenden Wunsch nach Rache. Und Alan, der mehr ist als der erfolgreiche Maler, der Szenen aus den Ghettos von L.A. auf seine Leinwände bannt.
Der eine hat den Auftrag, sie zu töten, den anderen liebt sie gegen jede Vernunft. Bald muss sie sich fragen, wem sie noch trauen kann. Doch ganz gleich wie die Würfel fallen, dies können sie nicht aufhalten: Die Wiedergeburt eines gefallenen Engels.
Meine Rezension:
Das Buch „Engelsbrut“ von der Autorin Andrea Gunschera ist der erste Teil einer Buchreihe und ein sehr gelungener Auftakt. Der Schreibstil ist flüssig und man kommt sehr gut beim lesen voran. Auch die Protagonisten sind von Ihren Charakteren sehr gut gewählt und werden super beschrieben. Man verfällt sofort in den Bann des Buches.
Gleich zu Anfang wird es spannend und dies hält sich dann auch bis zum Ende. Es steigert sich sogar noch, so das man immer mehr ans Buch gefesselt wird. Die Autorin beschreibt wunderschön die Umgebung und man fühlt sich so gleich mitten im Geschehen. Dies gefällt mir sehr gut.
In der Geschichte an sich, geht es um die Protagonistin Eve. Sie ist Reporterin und auf der Spur eines Killers. Dabei begegnet sie dem Maler Alan und fühlt sich gleich zu ihm hingezogen. Eines Tages ist sie zufällig dabei als Alan gerade umgebracht werden soll und sie kann es durch ihre Anwesenheit verhindern, aber etwas stimmt mit Alan nicht. Er trägt ein Geheimnis mit sich rum, welches sie erst später erfährt. Außerdem ist da noch jemand anderes, der ihr nach dem Leben trachtet. Was ihr genau noch passiert und wie die Geschichte ausgeht, werde ich nicht verraten. Es bleibt nur soviel zu sagen, nichts ist wie es zu Anfang scheint und es ist eine spannende mitreißende Geschichte.
Es kommt auch Romantick im Buch vor, aber diese spielt ehr im Hintergrund. Die Autorin bringt die Spannung und die damit verbundene Action in den Vordergrund und das gefällt mir richtig gut, da man so mit den Protagonisten mitfiebert.
Das Buch an sich ist in mehrere Kapitel unterteilt die aber keine Kapitelüberschrift aufweisen, sondern einfach nur die Kapitelzahl. Diese Kapitel sind dann noch durch mehrere kleine Abschnitte aufgeteilt. Erzählt wird die Geschichte aus mehreren Perspektiven, so bekommt man einen sehr guten Einblick in die verschiedenen Geschehnisse rund um die Protagonistin Eve.  Das finde ich sehr gelungen, da man so auch noch Hintergrundwissen erfährt.
Das Ende ist offen gehalten und macht einen schon richtig neugierig auf den zweiten Teil. Besonders da sich beim lesen noch einige Fragen gestellt haben, welche hoffentlich dann im zweiten Teil beantwortet werden. Ich freu mich schon das zweite Buch zu lesen und zu erfahren wie es weiter geht mit der Protagonistin Eve.
Fazit:
Ein sehr gelungenes Buch mit eine faszinierenden Geschichte. Ich war gleich von der ersten Seite ans Buch gefesselt und die Geschichte ist aufjedenfall sehr spannend. Das Cover gefällt mir auch sehr gut und es ist ein Buch welches ich aufjedenfall weiter empfehlen kann.
Kleine Info zur Serie:
City of Angels 01 – Engelsbrut
City of Angels 02  – Engelsjagd

Dieses Buch erhält von mir: 5/5 Sterne

5 Sterne
Vielen Dank an den Sieben Verlag für dieses Rezensionsexemplar.

Verfolge mich über …

_____________________

Sie suchen eine Rezensentin???

Bei mir sind Sie dann genau richtig. Ich rezensiere Bücher und Hörbücher, welche ich dann auf meinem Bücher-Blog ausführlich vorstelle.

Oder schreiben sie selbst Bücher und suchen dafür noch Testleser???

Sollte ich Ihr Interesse geweckt haben, dann würde ich mich freuen, wenn Sie sich kurz per E-Mail bei mir melden. Einfach auf das Logo klicken.

_____________________

_____________________

Lesestatistik 2013:

gelesene Seiten:
0 Seiten

gelesene Bücher
inkl. Hörbücher:

0 Bücher

pausierte Bücher:
0 Bücher

Stand 12.01.2013

_____________________

Lesestatistik 2012:

gelesene Seiten:
6.299 Seiten

gelesene Bücher
inkl. Hörbücher:

23 Bücher

pausierte Bücher:
0 Bücher

Stand 01.07.2012

_____________________
_____________________

Admin-Bereich

Daisypath - Personal pictureDaisypath Happy Birthday tickers
Proudly powered by WordPress. Theme entwickelt mit WordPress Theme Generator.
Copyright © Sanichas Bücherregal "Alles Rund ums Buch". Alle Rechte vorbehalten.