Ich wünsche allen Besuchern viel Spaß beim stöbern durch meinen Bücher-Blog.

Auf diesem werde ich die verschiedenen Rezensionen von
Büchern/Hörbüchern veröffentlichten, die ich selbst gelesen/gehört habe
oder gemeinsam mit meiner 6 jährigen Tochter.

Beiträge getaggt ‘Page Turner’

>

Engel der Nacht

Autor: Becca Fitzpatrick
übersetzt ins Deutsche von: Sigrun Zühlke

ISBN-10: 3442203732
ISBN-13: 978-3442203734

Verlag: Page & Turner
Erschienen: 09. August 2010
Sprache: deutsch
Seitenanzahl: 384 Seiten

UVP: € 16,99 [D] | € 17,50 [A] | CHF 29,90

Klappentext:
Sein Geheimnis ist seine Herkunft, und seine Anziehungskraft ist überirdisch.

Der Bestseller aus den USA.

Als Nora ihm zum ersten Mal begegnet, weiß sie gleich, dass seine tiefschwarzen Augen mehr verbergen als offenbaren: Patch wirkt geheimnisvoll, fast unheimlich auf sie, und Nora ist zutiefst fasziniert von seiner rätselhaften Ausstrahlung. Doch zugleich macht Patch ihr auch Angst. Denn immer öfter hat sie das Gefühl, verfolgt zu werden, und sie wird den Verdacht nicht los, dass Patch etwas damit zu tun haben könnte. Irgendetwas scheint mit ihm nicht zu stimmen. Wo kommt er her, warum fühlt sie sich so sehr zu ihm hingezogen – und diese Narbe auf seinem Rücken, was hat sie zu bedeuten? Immer tiefer wird Nora verstrickt in Ereignisse, in denen Himmel und Hölle ganz nah beieinander liegen …

Meine Rezension:

Das Buch „Engel der Nacht“ von der Autorin Becca Fitzpatrick ist eine spannende und mystische Geschichte über gefallene Engel. Der Schreibstil ist flüssig und man kommt als Leser sehr gut in die Geschichte rein.

Im Prolog wird von einem Erlebnis im Jahre 1565 erzählt. Hier begegnet dem Jungen Chauncey ein unbekannter Junge, der ihm ein Versprechen abverlangt. Erst nachdem Chauncey das Versprechen abgegeben hat, erkennt er als sich der Junge mit dem nackten Oberkörper von ihm abwendet, das dieser ein gefallener Engel ist. Er spricht ihn auch drauf an aber bekommt keine Antwort. Auch weiß er nicht, was für einen Dienst er dem gefallenen Engel leisten soll.

Nach dem Prolog befindet man sich dann in der Gegenwart wieder. Hier begegnet die Protagonistin Nora in ihrem Biounterricht dem unbekannten Patch. Dieser übt eine unbekannte Anziehungskraft auf sie aus, aber gleichzeitig fürchtet sie sich vor ihm. Der Protagonist Patch ist in der ganzen Geschichte der Bad Boy.

Nachdem Nora dann seltsame Sachen passieren, sie wird verfolgt und sogar angegriffen, denkt sie immer mehr das Patch etwas mit der Sache zu tun hat, da er sich ihr gegenüber so geheimnisvoll verhält und ihr auch keinen Einblick in sein Leben gewährt. Immer ist er in der Nähe wo sie sich gerade aufhält.

Nora und ihre Freundin Vee lernen an einem Tag die beiden Freunde Jules und Elliot kennen. Elliot scheint sich gleich hingezogen zu fühlen nach Nora. Durch seine Art und Weise, wie er sich ihr gegenüber gibt, glaubt sie später das er evtl. die mysteriöse Person ist von der sie sich in letzter Zeit verfolgt und bedroht fühlt. Besonders als Elliot sie bedroht, das sie mit auf einen Zeltausflug kommen soll und später dann ihre Freundin Vee alleine mit Elliot und Jules was unternimmt scheint ihr Verdacht bestätigt.

Wie es dann aber schlussendlich ausgeht lest am besten selbst nach, da ich hier nicht zu viel verraten möchte. Es ist aufjedenfall eine sehr überraschende Wende in der Geschichte. Mir gefällt es super, das man die ganze Zeit miträtselt wer es ist der Nora bedroht und dann nachher über den Ausgang ganz überrascht wird. Ich hätte mit dem Ende definitiv nicht gerechnet und hatte immer jemand anderes im Verdacht.

Die Autorin versteht es wie sie ihre Leser an die Geschichte bindet und es ist ihr auch sehr gut gelungen. Besonders gut haben mir auch die einzelnen Charakterbeschreibungen gefallen. Dem Protagonisten Patch hat man gleich sofort geglaubt das er ein Bad Boy ist. Ich find es Klasse, das eine Hauptperson nicht immer nur gut ist, sondern sich hier auch mal von der Bösen Seite gezeigt hat.

Fazit:
Ein sehr gelungenes Buch was ich nicht mehr aus der Hand legen konnte und in jeder freien Minute musste ich weiter lesen um zu erfahren, wer hinter allem steckt und Nora bedroht, das ihr Leben daran hängt. Wer mal auf einen etwas anderen Roman steht ist bei diesem Buch genau richtig. Es ist spannend bis zum Ende und verspricht auch viele mystische Geheimnisse.

Dieses Buch erhält von mir: 5/5 Sterne
Sterne5

Vielen Dank an den Page & Turner Verlag für dieses Rezensionsexemplar.

>So heute habe ich das Buch „Engel der Nacht“ von der Autorin Becca Fitzpatrick durchgelesen. Meine Rezension ist auch schon fertig dafür aber, da das Buch erst am 09.08.2010 im Handel erscheint werde ich die Rezension auch erst dann online stellen.

Werde nun das nächste Buch anfangen zu lesen und am Montag dann die Rezension zu „Engel der Nacht“ online stellen. Wundert euch also nicht, das mein Blog schon für das nächste Buch umgestellt ist („Aktuell lese ich gerade …“ usw.).

>Zu guter letzt kommt noch ein Buch für mich dann wieder. Damit hatte ich garnicht gerechnet und umso mehr freu ich mich das ich eins bekommen habe.

Dieses Rezensionsexemplar habe ich vom Page & Turner Verlag erhalten. Vielen lieben Dank dafür!!!

Becca Fitzpatrick
„Engel der Nacht“

Engel der Nacht

Der Himmel muss warten.

Als Nora ihm zum ersten Mal begegnet, weiß sie gleich, dass seine tiefschwarzen Augen mehr verbergen als offenbaren: Patch wirkt geheimnisvoll, fast unheimlich auf sie, und Nora ist zutiefst fasziniert von seiner rätselhaften Ausstrahlung. Doch zugleich macht Patch ihr auch Angst. Denn immer öfter hat sie das Gefühl, verfolgt zu werden, und sie wird den Verdacht nicht los, dass Patch etwas damit zu tun haben könnte. Irgendetwas scheint mit ihm nicht zu stimmen. Wo kommt er her, warum fühlt sie sich so sehr zu ihm hingezogen
____________________________________________
Da dieses Buch erst offiziell im August erscheint, werde ich vorher auch keine Rezension darüber veröffentlichen. Sobald dann das Buch offziell erschienen ist kommt auch die Rezension dazu.

Verfolge mich über …

_____________________

Sie suchen eine Rezensentin???

Bei mir sind Sie dann genau richtig. Ich rezensiere Bücher und Hörbücher, welche ich dann auf meinem Bücher-Blog ausführlich vorstelle.

Oder schreiben sie selbst Bücher und suchen dafür noch Testleser???

Sollte ich Ihr Interesse geweckt haben, dann würde ich mich freuen, wenn Sie sich kurz per E-Mail bei mir melden. Einfach auf das Logo klicken.

_____________________

_____________________

Lesestatistik 2013:

gelesene Seiten:
0 Seiten

gelesene Bücher
inkl. Hörbücher:

0 Bücher

pausierte Bücher:
0 Bücher

Stand 12.01.2013

_____________________

Lesestatistik 2012:

gelesene Seiten:
6.299 Seiten

gelesene Bücher
inkl. Hörbücher:

23 Bücher

pausierte Bücher:
0 Bücher

Stand 01.07.2012

_____________________
_____________________

Admin-Bereich

Daisypath - Personal pictureDaisypath Happy Birthday tickers
Proudly powered by WordPress. Theme entwickelt mit WordPress Theme Generator.
Copyright © Sanichas Bücherregal "Alles Rund ums Buch". Alle Rechte vorbehalten.